Getty Images

Australian Open im Livestream: 5 Gründe für den Eurosport Player

5 Gründe für die Australian Open im Eurosport Player
Von Eurosport

16/01/2018 um 15:31

Die Australian Open 2018 im Livestream im Eurosport Player: Vom 15. bis 28. Januar findet in Melbourne das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres statt. Der Eurosport Player bietet dabei die perfekte Alternative zur TV-Übertragung. In Eigenregie habt Ihr im Eurosport Player die Wahl zwischen 16 verschiedenen Cours. 5 Gründe, sich während der Australian Open für den Eurosport Player zu entscheiden:

Eurosport Player: Verfolge bis zu 16 Courts LIVE

Jetzt bei Eurosport

1.) 16 Courts in Eigenregie

Mit dem Eurosport Player erhalten Fans exklusiven Live-Zugang zur gesamten Action der Australian Open 2018 und können das Geschehen in Melbourne live und in Eigenregie auf bis zu 16 Plätzen verfolgen. Dabei stehen für ausgewählte Matches mehrere Zusatz-Optionen wie Einblendungen von Echtzeitstatistiken, eine Rückblick-Option, um wichtige Ballwechsel erneut anzuschauen, sowie Live-Meldungen von anderen Courts zur Verfügung.

2.) Eure Favoriten verfolgen

Egal ob Roger Federer, Angelique Kerber, Rafael Nadal oder Alexander Zverev - mit dem Eurosport Player könnt ihr die Auftritte Eurer Lieblingsspieler in voller Länge verfolgen. Damit seid Ihr unabhängig vom TV-Bild.

3.) Die Australian Open von unterwegs

Ihr seid nicht zuhause und wollt trotzdem auf Ballhöhe bleiben? Kein Problem, über das Smartphone könnt Ihr Euch jederzeit von unterwegs in den Eurosport Player einloggen und die Matches verfolgen.

4.) Die Tennis-Saison im Eurosport Player

Neben den Australian Open gibt es auch zwei der drei anderen Grand-Slam-Turniere im Eurosport Player. Auch bei den French Open und den US Open habt Ihr im Eurosport Player die Wahl zwischen allen mit Kameras ausgestatteten Courts. Zudem werden im Eurosport Player zahlreiche Highlights der ATP-Tour übertragen.

5.) Die Welt des Sports im Eurosport Player

Ein Jahr Sport total für 49,99 Euro: Im Eurosport Player gibt es weitere Sport-Highlights wie die Olympischen Spiele in PyeongChang, die Freitagsspiele der Fußball-Bundesliga, den FA Cup, die MotoGP, die Wintersport-Weltcups, die 24 Stunden von Le Mans, zahlreiche Radsport-Highlights wie die Tour de France, den Giro d'Italia, die Vuelta und die Frühjahrs-Klassiker oder die Europameisterschaften im Schwimmen und der Leichtathletik.

0
0