Australiens strenge Coronapolitik hatte zuletzt Zweifel an einer Austragung des Grand-Slam-Turniers in Melbourne im Januar aufkommen lassen. Bei der Einreise ist eine 14-tägige Quarantäne zwingend vorgeschrieben.

In einem Schreiben hatte die Spielerorganisation ATP den Tennisprofis zuletzt mitgeteilt, es sei aktuell nicht gesichert, dass die Spieler wie geplant bereits im Dezember einreisen dürfen. Die Vorbereitungsturniere wie der ATP-Cup (1. bis 10. Januar) oder das Adelaide International (10. bis 16. Januar) wären so nicht möglich.

ATP Finals
Große Spiele, große Schlagzeilen: Zverevs bewegtes Jahr
21/11/2020 AM 12:52

Mehrere australische Zeitungen hatten zuletzt über eine Verschiebung des Events spekuliert. Grand-Slam-Rekordsieger Rafael Nadal riet allen Beteiligten Ruhe zu bewahren. "Wir müssen einfach geduldig sein und die Situation akzeptieren. Das ist schwer für jeden", sagte Nadal am Rande der ATP-Finals in London.

Das könnte Dich auch interessieren: Herbe Enttäuschung für Nadal: Traum im Halbfinale geplatzt

(SID)

Australian Open
Verschiebung der Australian Open jetzt "höchstwahrscheinlich"
25/11/2020 AM 08:08
Australian Open
Australian Open: Djokovic fordert kürzere Quarantäne
19/11/2020 AM 11:32