Immer mehr Tennisprofis sind angefressen.
Belinda Bencic etwa bemängelte, dass man vor Ort ganz andere Regeln auferlegt bekommen habe als vom Veranstalter Tennis Australia angekündigt.
Aus der Sicht von Doppelspezialist Philipp Oswald, der sich gegenüber tennisnet.com äußerte, könne von Chancengleichheit keine Rede mehr sein.
Australian Open
Tennisprofis stinksauer: Werden die Australian Open zur Farce?
16/01/2021 AM 17:59
Zum Verständnis: Während in Melbourne für die Profis strengste Auflagen in den Hotels und Trainingsbereichen gelten, sind die Bedingungen in Adelaide deutlich besser. Dort bereiten sich vor allem die Stars der Szene, wie Novak Djokovic, Rafael Nadal, Serena Williams oder Dominic Thiem, auf das erste Grand-Slam-Turnier der Saison vor.
Der große Unterschied: Während die 72 in strikter Quarantäne weilenden Profis in Melbourne nicht einmal die ansonsten veranschlagten fünf Stunden fürs Training bekommen, herrschen in Adelaide vergleichsweise gute Trainingsbedingungen.
Das schürt - natürlich - Neid.
Djokovic ist das nicht verborgen geblieben, weshalb die Nummer eins der Welt sich nun in einem Brief an Craig Tiley, den CEO von Tennis Australia, gewandt haben soll. Das berichtet "puntodebreak.com". Der Serbe fordere gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle Profis.

Sonderwünsche der Stars? Die Antwort der australischen Regierung

Djokovic: Besseres Essen gefordert?

Doch das sei noch nicht alles. Djokovic habe überdies Fitness- und Trainingsmaterial in allen Räumen sowie Essen, das den Bedürfnissen der Tennis-Elite während eines solchen Topevents entspreche. Darüber hinaus soll der 33-Jährige mehr Corona-Tests und infolge dessen eine kürzere Isolationszeit für betroffene Athletinnen und Athleten angeregt haben. Somit könnten die Profis wieder enger mit ihren Trainerteams zusammenarbeiten.
Wenngleich der Appell von Djokovic nicht offiziell bestätigt ist, steht fest, dass das Wort des 17-fachen Grand-Slam-Turniersiegers das nötige Gewicht hätte, um Tiley und Tennis Australian ins Nachdenken zu bringen.
Das könnte Dich auch interessieren: Stimmung kippt: Werden die Australian Open zur Farce?

Erfolg trotz seltener Erkrankung: Der bewundernswerte Weg von Francesca Jones

Australian Open
Rückschlag für Kerber: Strikte Quarantäne nach Coronafällen im Flugzeug
16/01/2021 AM 08:54
Australian Open
Vor Australian Open: Positive Coronatests bei Murray und Keys
14/01/2021 AM 11:14