Djokovic fehlt bei dem Turnier in Melbourne nach einer Niederlage vor einem Bundesgericht.
Die Richter hatten den Einspruch des Weltranglistenersten gegen die Annullierung seines Visums zurückgewiesen. Der 20-malige Grand-Slam-Sieger war ungeimpft und mit einer medizinischen Ausnahmegenehmigung eingereist.
Daniel Andrews, der Premierminister des Bundesstaates Victoria, betonte nun, dass Djokovic nur geimpft willkommen wäre.
Wimbledon
Landsmann nur Sparingspartner: Djokovic spaziert ins Achtelfinale
VOR EINER STUNDE
"Es hätte alles vermieden werden können, wenn er sich hätte impfen lassen", sagte der Politiker. Ein Profi wie Djokovic sei nicht größer als das Turnier.
Die Australian Open 2022 live im Free-TV bei Eurosport 1 und bei Eurosport mit Joyn+!
Das könnte Dich auch interessieren: Australisches Bundesgericht: Djokovic eine "Bedrohung für die Bevölkerung"
(SID)

News zu den Australian Open direkt aufs Handy? Hol Dir die Eurosport-App!

Wimbledon
LIVETICKER | Alcaraz dreht auf: Otte kassiert nächstes Break
VOR 7 STUNDEN
Wimbledon
Paradoxe Weltrangliste - warum Djokovic so weit zurückfällt
GESTERN AM 14:57