Del Potro trat nach zweieinhalbjähriger Verletzungspause aufgrund einer gebrochenen Kniescheibe beim ATP-Turnier in Buenos Aires an und verlor dort vor heimischer Kulisse in der erste Runde gegen Federico Delbonis.
Die Niederlage gegen Delbonis war wahrscheinlich das letzte Spiel des "Turm von Tandil" als Profi.
Auf der ATP-Tour sammelte der Argentinier in seiner Karriere 20 Titel.
ATP Dubai
Konkurrenz für Djokovic in Dubai: Champion von 2017 erhält Wildcard
UPDATE 11/02/2022 UM 17:18 UHR
Aufgrund vieler hartnäckigen Verletzungen war del Potro immer wieder zurückgeworfen worden.
Tennis-Legende Mats Wilander adelte del Potro und verglich ihn gar mit Rafael Nadal, Roger Federer und Djokovic.
Das könnte Dich auch interessieren: Im Bikini auf der Yacht: Genie Bouchard meldet sich zurück

Hammer-Ballwechsel und Tränen: Del Potros emotionales Karriereende

ATP Rio de Janeiro
Karriereende steht bevor: Del Potro sagt Rio-Teilnahme ab
UPDATE 11/02/2022 UM 17:15 UHR
ATP Buenos Aires
Fognini kritisiert junge Generation: "Werde kein Tennis mehr schauen"
UPDATE 11/02/2022 UM 13:34 UHR