Krawietz und Mies hatten 2019 und 2020 den Sandplatz-Klassiker gewonnen. Mies befindet sich nach einer im Februar durchgeführten Knorpel-OP am Knie noch im Wiederaufbau.
"Es ist ein gemeinsames Ding, was wir die vergangenen zwei Jahre erlebt haben", sagte Krawietz: "Natürlich fühlt es sich jetzt komisch an, mit einem anderen Partner hier aufzulaufen. Andi verfolgt die Matches am TV, und ich hoffe, dass er so schnell wie möglich wieder fit wird."
Das könnte Dich auch interessieren: Als wäre er nie weg gewesen: Maestro Federer lässt aufhorchen
French Open
Thiem verrät, wie es nach dem French-Open-Debakel weitergeht
UPDATE 01/06/2021 UM 07:43 UHR
(SID)

Matchball Becker: "Federer ist wie ein Balletttänzer"

Diriyah Tennis Cup
"Nervös - aber fokussiert": Zverevs Comeback geglückt
VOR 6 STUNDEN
Diriyah Tennis Cup
Doppel-Thriller mit Kyrgios und Tsitsipas: Die Highlights
VOR 8 STUNDEN