Tennis

Alexander Zverev schimpft im Halbfinale gegen Stefanos Tsitsipas auf Schiedsrichter ein

Alexander Zverev schäumte im Halbfinale vor Wut, nachdem Stuhlschiedsrichter Renaud Lichtenstein einen Schlag overrulte und den Punkt damit Stefanos Tsitsipas zuschrieb. Der 24-Jährige schimpfte minutenlag auf den Oberschiedsrichter und den Stuhlschiedsrichter ein. Ohne Erfolg. Immerhin: Mit dem nächsten Aufschlagspiel sicherte sich Zverev den dritten Satz.

00:02:32, 11/06/2021 Am 15:31