Ebden veröffentlichte auf Instagram ein Video, in dem er versucht, vom einen Ball vom Trainingsplatz auf das Dach des gegenüberliegenden Hotels zu schlagen. Dort wartete eine Gruppe Menschen, die versuchten die Flizkugel zu fangen.
Der erste Versuch des Australiers scheitere noch. Doch beim zweiten Schlag gelang der Nummer 230 der Welt das Kunststück - der Ball wurde sogar von einer Person auf der Dachterrasse gefangen.
Nach dem geglückten Versuch jubelten die Zuschauer und auch Ebden konnte sein Glück kaum fassen, riss die Arme in die Höhe, klatschte in die Hände und sprang jubelnd auf dem Platz herum.
Wimbledon
Jamie Murray will Wimbledon vor voller Hütte
03/06/2021 AM 09:08
Die komplette Szene im Video:
Das könnte Dich auch interessieren: Wahnsinnsmatch in Roland-Garros: Chile-Fans tricksen Veranstalter aus

Matchball Becker: Das sind Zverevs Waffen zum Erfolg

French Open
Williams weiter auf Kurs: Serena wackelt kurz, fällt aber nicht
02/06/2021 AM 18:22
Australian Open
Photobombing beim Siegerfoto: Verlierer erwischen perfekten Moment
21/02/2021 AM 10:15