"Das war mein bislang bestes Match im Turnierverlauf", zeigte sich Nadal hochzufrieden mit seiner Vorstellung. "Es war ein gutes Match gegen Botic, einen sehr schweren und gefährlichen Gegner."
Nadal hatte das Geschehen gegen den Weltranglisten-29. komplett im Griff.
Der Sandplatzkönig demonstrierte auf dem Court Suzanne-Lenglen eindrucksvoll, wer Herr im Hause ist.
French Open
Dritte Gala - Djokovic untermauert Titel-Ambitionen in Roland-Garros
27/05/2022 UM 15:09
Ein wenig enger wurde es nur im dritten Satz, als Nadal nach einer 4:0-Führung drei Spiele in Serie abgeben musste.
Es blieb aber nur ein Zwischenhoch für van de Zandschulp, denn Nadal erhöhte rechtzeitig die Schlagzahl und verwandelte nach 2:12 Stunden den zweiten Matchball.

Konter gibt's nicht nur beim Fußball: Die besten Schläge von Nadal

Auger-Aliassime ringt Krajinovic nieder

Ein hartes Stück Arbeit hat Nadals Achtelfinalgegner Félix Auger-Aliassime hinter sich.
Die Nummer neun der Setzliste stand gegen Filip Krajinovic drei Stunden auf dem Platz, ehe der 7:6 (7:3), 7:6 (7:2), 7:5-Erfolg unter Dach und Fach war.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Wilander exklusiv: "Das sieht man bei Nadal und Djokovic nicht"

3. Runde: Schwartzman haut Dimitrov glatt raus - Highlights

French Open
Mahnung an Zverev und Tsitsipas: "Das sieht man bei Nadal und Djokovic nicht"
26/05/2022 UM 20:07
French Open
Medvedev schlüpft langsam in Favoritenrolle, Ruud und Rune rocken
26/05/2022 UM 13:07