SID

New York: Gojowczyk muss im Achtelfinale aufgeben

New York: Gojowczyk muss im Achtelfinale aufgeben
Von SID

14/02/2018 um 21:34Aktualisiert 14/02/2018 um 21:42

Der Münchner Tennisprofi Peter Gojowczyk hat den Einzug ins Viertelfinale des ATP-Hartplatzturniers in New York verpasst.

Der 28-Jährige musste gegen den an Nummer vier gesetzten Franzosen Adrian Mannarino beim Stand von 7:6 (7:5), 5:7, 1:4 nach 2:04 Stunden aufgeben. Mutmaßlicher Grund für Gojowczyks unfreiwilligen K.o. soll eine Fußblase gewesen sein, nachdem der Rechtshänder zuvor eine mehrminütige Behandlungspause genommen hatte.

0
0