Djokovic hatte die Führung zum ersten Mal am 4. Juli 2011 nach seinem ersten Wimbledonsieg übernommen.
Seit dem 3. Februar 2020 steht der 18-malige Grand-Slam-Champion ununterbrochen an der Spitze. Damit kann er nun den vollen Fokus auf sein zweites großes Ziel legen: Auch in der Rekordliste der meisten Major-Siege will Djokovic Federer und den Spanier Rafael Nadal (beide 20) überholen.
Bei den beiden deutschen Topspielern ergaben sich in der Weltrangliste keine Änderungen.
ATP Doha
Federer spricht über Comeback: "Für einen 40-Jährigen eher selten"
UPDATE 07/03/2021 UM 19:54 UHR
Alexander Zverev bleibt als Siebter bester Deutscher. Im WTA-Ranking liegt Angelique Kerber auf Platz 26.
QUIZ: Kennst Du alle Weltranglistenersten des ATP-Rankings?
Das könnte Dich auch interessieren: Federer überrascht: Grand-Slam-Rekord nicht das Wichtigste
(SID)

Djokovics Weg zum Ranglisten-Rekord: So kletterte er an die Spitze

ATP Doha
Federer ehrlich: "Djokovic hat besseren Spieler aus mir gemacht"
UPDATE 06/03/2021 UM 13:21 UHR
Wimbledon
Weltrangliste mit Wimbledon-Punkten: So sähe das Ranking aus
UPDATE GESTERN UM 10:59 UHR