Tsitsipas (Nr. 3), der nach seiner Finalteilnahme bei den French Open in dieser Saison nicht mehr an seine Leistungen anknüpfen konnte, musste sich trotz einer Satzführung 6:2, 6:7 (4:7), 2:6 geschlagen geben.
Im Mixed geht der Grieche aber noch mit Landsfrau Maria Sakkari (Nr. 2) an den Start. In der ersten Runde siegten sie dort klar 6:3, 6:4 gegen Gabriela Dabrowski/Félix Auger-Aliassime (Kanada).
Ebenfalls ausgeschieden ist der zweimalige Olympia-Sieger Andy Murray. Im Herren-Doppel verlor der Brite mit seinem Partner Joe Salisbury 6:4, 6:7 (2:7), 7:10 gegen Marin Cilic/Ivan Dodig (Kroatien).
Olympia - Tennis
Medaille rückt näher: Svitolina erste Halbfinalistin in Tokio
28/07/2021 AM 06:09
Für Djokovic geht es in der nächsten Runde gegen den ehemaligen Top-Ten-Spieler Kei Nishikori. Ebenfalls im Viertelfinale steht Deutschlands letzter Athlet im Einzel-Wettbewerb, Alexander Zverev. Der 24-Jährige besiegte in der Hitze von Tokio Nikoloz Basilashvili aus Georgien.

Djokovic macht kurzen Prozess: Favorit zieht ins Viertelfinale ein

Mission Gold gescheitert: Murray muss im Doppel die Segel streichen

Auch im Doppel mit Jan-Lennard Struff hat Zverev noch Chancen auf eine Medaille. Das Duo trifft am späteren Mittwochnachmittag (Ortszeit) auf die Amerikaner Austin Krajicek/Tennys Sandgren, bei einem Sieg stehen die Deutschen bereits im Halbfinale.
Das könnte Dich auch interessieren: Koepfer scheitert in Tokio: "Habe meine Chancen nicht perfekt genutzt"
(mit SID)

Ein Ass ins Glück: Humbert haut Tsitsipas nach Rückstand raus

Matchball und Momente der Erschöpfung: Zverev im Saunagang ins Viertelfinale

Olympia - Tennis
Zweimal Gold für Zverev? So stehen die Chancen
27/07/2021 AM 22:55
US Open
"Trete die Tür ein": Das riet Becker Zverev nach der Pleite gegen Djokovic
VOR 14 STUNDEN