"Es ist mein ehrlicher Wunsch, dass wir ihn zumindest einmal zu Gast haben, bevor er seine Karriere beendet", sagte Djokovic im Podcast "Wish & Go". "Wir werden ihn nächstes Jahr einladen. Das kann ich versprechen."
In diesem Jahr sei noch nicht ausreichend Budget vorhanden, um einen Start von Federer zu ermöglichen.
Zuletzt hatte es eher Misstöne zwischen Federer und dem Djokovic-Klan gegeben. Vater Srdjan Djokovic bezeichnete den Eidgenossen in einem Interview im serbischen Fernsehen als "nicht so guten Menschen".
French Open
Night Session nur für Männer? French Open treffen klare Aussage
10/04/2021 AM 13:44
Auch ohne den Maestro ist das Turnier schon in der Ausgabe 2021 erlesen besetzt. Neben Lokalmatador Novak Djokovic hat auch US-Open-Sieger Dominic Thiem seine Teilnahme in der serbischen Hauptstadt zugesagt.
Novak sei nicht in die Organisation involviert, verriet sein Bruder. Der Weltranglisten-Erste solle das Turnier genau wie jeder andere Spieler genießen.
Das könnte Dich auch interessieren: Night Session nur für Männer? French Open treffen klare Aussage

Überraschung: Barty-Aus im Viertelfinale, Außenseiterin stoppt Nr. 1

Tennis
Dopingfahnder enthüllt: Test bei Nadal wie "Majestätsbeleidigung"
08/04/2021 AM 14:56
Olympia - Tennis
Rätselhafter Einbruch, folgenschwere Absage: Was ist mit Djokovic los?
VOR 4 STUNDEN