Thiem wurde im Duell mit De Minaur seiner Favoritenrolle vollauf gerecht und schlug den bravourös kämpfenden Australier nach zwei Stunden und vier Minuten.

US Open
Die US Open 2020 jetzt live im TV, im Livestream und Liveticker
14/09/2020 AM 02:00

Vor allem der erste Aufschlag, über den der 27-Jährige auf eine satte Punktquote von 83 Prozent kam, und die aggressive Spielweise brachten Thiem, dem 43 Winner gelangen, den Erfolg.

"Es war schwieriger, als es aussieht", gestand Thiem nach dem Match. Nun hofft der Weltranglistendritte auf den vierten Finaleinzug bei einem Grand-Slam-Event.

Showdown zwischen Thiem und Medvedev

Mit Thiem und Medvedev treffen im Kampf um das Final-Ticket nun die Nummern zwei und drei der Setzliste aufeinander. Beide unterstrichen mit herausragenden Vorstellungen im Turnierverlauf ihre Ambitionen auf den ersten Grand-Slam-Titel.

"Dagegen ist kein Kraut gewachsen": Die besten Szenen zum Thiem-Sieg

Der direkte Vergleich spricht mit 2:1 knapp für den Weltranglistendritten aus Österreich, das bis dato letzte Duell im vergangenen Jahr beim Masters von Montreal ging allerdings an Medvedev. Der 24-Jährige stand bereits 2019 im Endspiel der US Open, wo er sich nach großem Kampf Rafael Nadal geschlagen geben musste.

Thiem peilt bereits sein viertes Grand-Slam-Finale an. 2018 und 2019 stand er bei den French Open zweimal Rafael Nadal gegenüber, im Januar traf er im Endspiel der Australian Open auf Novak Djokovic - auf seinen ersten Major-Titel wartet Thiem aber noch.

"Serena": Thiem schlagfertig beim Sieger-Interview

Das Gelbe vom Ball - der Tennis-Podcast von Eurosport:

Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens

Streit zwischen Federer, Nadal und Djokovic: Becker sieht "Mehrheit für Novak"

US Open
Mit Experten-Duo Becker & Rittner: Die US Open live bei Eurosport
28/08/2020 AM 17:10
Tennis
Thiem übernimmt Patenschaft von Koala-Baby
20/10/2020 AM 13:58