Thiem diktierte das Geschehen im Arthur Ashe Stadium in den ersten beiden Sätzen nach Belieben, erst danach kam Cilic besser zurecht. Der US-Open-Champion von 2014 steigerte sich vor allem auf der Vorhand und kam verdientermaßen zum Satzgewinn.

Die US Open vom 31.8. bis 13.9. LIVE im Eurosport Player und im TV

US Open
Die US Open 2020 jetzt live im TV, im Livestream und Liveticker
14/09/2020 AM 02:00

Die Partie blieb auch in der Folge eng. Cilic ließ beim Stand von 2:2 drei Breakbälle liegen und musste wenig später selbst sein Aufschlagspiel zum 2:4 abgeben - die Vorentscheidung. Nach zwei Stunden und 28 Minuten nutzte Thiem seinen ersten Matchball und feierte damit im dritten Duell mit dem Kroaten den dritten Sieg.

"Er ist unantastbar": Die besten Szenen zum Thiem-Sieg

"Ich denke, es war zu Beginn schwer für Marin, denn er musste in den ersten beiden Runden über fünf beziehungsweise vier Sätze gehen. Im dritten Satz hat sein Level dann angehoben und gezeigt, zu was er in der Lage ist", analysierte Thiem die Begegnung. "Im vierten Satz hatte ich im fünften Spiel zwei Breakbälle gegen mich und habe Alles oder Nichts gespielt, was sich ausgezahlt hat."

Thiem lobt Achtelfinal-Gegner Auger-Aliassime

Im Achtelfinale kommt es nun zum Showdown mit Auger-Aliassime. "Félix ist in großartiger Form, ich werde mich steigern müssen. Bei ihm passt das ganze Paket. Er spielt hervorragend, ist außerhalb des Platzes ein toller Typ, siegt gut aus und hat großes Starpotenzial", lobte Thiem, der erstmals auf den 20-jährigen Kanadier trifft. "Mein Vorteil könnte die Erfahrung sein, denn er stand noch nie im Achtelfinale eines Grand-Slam-Turniers."

Für Thiem ist das längst Routine, der 27-Jährige steht bereits zum 13. Mal in der 4. Runde eines Major-Wettbewerbs.

"Ziemlich fair, was er da macht!" Thiem gibt klasse Sieger-Interview

US Open
Djokovic will Gouverneur sprechen: Nächste Eskalations-Stufe erreicht
05/09/2020 AM 19:23
US Open
Mit Experten-Duo Becker & Rittner: Die US Open live bei Eurosport
28/08/2020 AM 17:10