Raducanu hatte im Achtelfinale an der Church Road mit Atemproblemen zu kämpfen. "Das Dach war geschlossen, weil es regnete", sagte ihre Oma. "Und sie fühlte sich, als würde sie keine Luft bekommen."
Doch die 18-Jährige setzte nicht nur ihre Karriere fort, sondern krönte sie vorerst bei den US Open in New York mit ihrem ersten Grand-Slam-Sieg.
"Die Nacht, als sie die US Open gewonnen hat, habe ich nicht zugeschaut, weil ich es nicht verkraftet habe", gab Großmutter Niculina zu. "Ich habe die erst am nächsten Tag erfahren. Und ich war froh, dass sie gesund und stark war und sie mental auch gesund war. Besonders nach dem, was beim letzten Mal passiert ist."
US Open
Milliarden-Vermögen winkt: Raducanu lässt Namen als Marke eintragen
16/09/2021 AM 15:38
Das könnte Dich auch interessieren: Becker warnt: "Beim Damentennis müssen sich alle warm anziehen"

"Das ist komplett verrückt!" Raducanu verwandelt Matchball zum Titel

Tennis
Tennis-Stars glänzen bei Met Gala in New York
14/09/2021 AM 16:13
Tennis
Raducanu wird Botschafterin für Luxus-Marke
19/10/2021 AM 15:41