Beim zweiten Teil des Ultimate Tennis Showdown startet Alexander Zverev am 2. August im Halbfinale. Zuvor (24.Juli - 1. August) wird in zwei Gruppen der Halbfinalgegner von "The Lion" und Felix Auger-Aliassime ermittelt. Mit dabei sind auch Dustin Brown, Benoît Paire und Grigor Dimtrov, der bei der Adria Tour positiv auf das Coronavirus getestet wurde.
Zverev hatte sich nach der Adria-Tour in häusliche Isolation begeben wollen. Dann tauchte ein weiteres Party-Video aus Monaco auf, auf dem zu sehen war, wie Zverev trotz der selbst auferlegten Isolation wild feierte. Dies sorgte für reichlich Unmut in der Szene.
Tennis
Petkovic und Kohlschreiber mit deutlichen Worten Richtung Zverev
22/07/2020 AM 07:51
Das Einladungsturnier in Frankreich wird von Patrick Mouratoglou organisiert und findet unter abweichenden Regeln statt. So wird in vier Vierteln gespielt und jedes dauert maximal 12 Minuten, insgesamt soll ein Match nicht länger als eine Stunde dauern. Dabei haben die Spieler sogenannte Ereigniskarten zur Verfügung, um ihre Punkte besser nutzen zu können.
Für Zverev ist es der erste öffentliche Auftritt seit dem Eklat um die Adria Tour. Eigentlich sollte er Anfang Juli bei den bett1ACES in Berlin antreten, sagte seine Teilnahme aber kurzfristig ab. Da das Turnier in der Akademie des Coaches von Serena Williams in Nizza stattfindet, hat der in Monaco ansässige Zverev eine kurze Anreise. An der Côte d'Azur wird der Weltranglistensiebte Zverev erstmals von seinem neuen Trainer David Ferrer betreut. Mit dem Spanier hat er eine Testphase vereinbart.
Zum ersten Mal werden bei dem Event auch Frauen antreten. Mit dabei sind auch Alize Cornet und Ons Jabeur.
Das könnte Dich auch interessieren: Erste Details: So sollen die US Open 2020 ablaufen
(mit SID)

Ass von unten! Brown überrumpelt Gegner mit Geniestreich

Davis Cup
Deutschland scheitert im Halbfinale an Russland: "Brutale Klasse"
VOR 16 STUNDEN
ATP Finals
Nach Gewinn der ATP Finals: Zverev zu Sportler des Monats gekürt
GESTERN AM 11:52