Der Schotte Andy Murray hatte 2013 den Wimbledonfluch gebrochen und als erster Brite nach 77 Jahren das Grand-Slam-Turnier im Südwesten Londons gewonnen.
2016 wiederholte er seinen Triumph.
Venus Williams (USA) holte fünf ihrer insgesamt sieben Grand-Slam-Trophäen in Wimbledon in den Jahren 2000, 2001, 2005, 2007 und 2008.
Wimbledon
Davis-Cup-Teamchef sicher: "Zverev spielt in Wimbledon um den Titel mit"
16/06/2021 AM 08:53
Nach achtjähriger Abstinenz stand sie zudem 2017 wieder im Endspiel, das sie gegen die Spanierin Garbine Muguruza verlor.
Das könnte Dich auch interessieren: Evans exklusiv: "Wenn jemand aus meiner Geschichte lernen will ..."
(SID)

"Oh, das ist nicht gut": Kohlschreiber-Gegner stürzt böse in Halle

French Open
Ivanisevic stichelt: Nadal bei French Open noch nie so kraftlos gesehen
16/06/2021 AM 07:10
ATP London
Bewegender Moment: Murray versagt nach Sieg in London die Stimme
15/06/2021 AM 18:17