In Bogota stand Lisicki wie zuletzt in Charleston dank einer Wildcard im Hauptfeld. In der Vorwoche war die einstige Nummer zwölf der Weltrangliste ebenfalls zum Auftakt gescheitert.
Ihren bis dato letzten Titel gewann Lisicki, die immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde, 2014 in Hongkong. 2013 hatte sie das Finale in Wimbledon gegen die Französin Marion Bartoli verloren.
WTA Monterrey
Kerber-Bezwingerin Azarenka gibt auf - Muguruza siegt in Monterrey
08/04/2019 AM 08:00
Auch Laura Siegemund scheiterte in Bogota an ihrer Auftakthürde. Die 31-Jährige unterlag der brasilianischen Qualifikantin Beatriz Haddad Maia 2:6, 5:7. Im zweiten Satz verspielte Siegemund dabei eine 5:2-Führung.
Tennis
Lisicki von Comeback überwältigt: "Habe auf dem Platz geweint"
04/05/2022 AM 13:24
Tennis
Lisicki gewinnt bei Comeback nach langer Verletzungspause
03/05/2022 AM 13:48