Die Vorjahresfinalistin Kerber hatte gegen Makarowa, die ihr bei den French Open eine bittere Erstrundenniederlage zugefügt hatte, nur im zweiten Satz keine Probleme. Im dritten Durchgang zeigte Kerber zumindest Biss und wehrte insgesamt sieben Matchbälle der von Krämpfen geplagten Weltranglisten-39. ab.
Im Tiebreak vergab Kerber beim Stand von 8:7 selbst einen Matchball, nach 2:40 Stunden war ihr Aus besiegelt. In der Vorwoche war die 29-Jährige beim Comeback nach einmonatiger Wettkampfpause in Toronto von Problemen am Ellbogen geplagt im Achtelfinale ausgeschieden.
WTA Cincinnati
Görges zieht ohne Probleme ins Achtelfinale von Cincinnati ein
16/08/2017 AM 19:38

Nadal kehrt an Weltranglisten-Position eins zurück

ATP Masters Cincinnati
Mischa Zverev verpasst Achtelfinale von Cincinnati
16/08/2017 AM 18:47
US Open
Nishikori verpasst die US Open verletzt
16/08/2017 AM 15:56