SID

Siegemund nach großem Fight im Viertelfinale

Siegemund nach großem Fight im Viertelfinale
Von SID

11/09/2019 um 10:28Aktualisiert 11/09/2019 um 11:48

Laura Siegemund ist beim Hartplatzturnier im japanischen Hiroshima nach großem Kampf ins Viertelfinale eingezogen. Die 31-Jährige aus Metzingen setzte sich gegen die Rumänin Patricia Maria Tig 6:2, 5:7, 7:5 durch und trifft nun auf die an Nummer zwei gesetzte Russin Weronika Kudermetowa.Für Siegemund ist es nach dem Sandplatzturnier in Bukarest Mitte Juli das zweite Viertelfinale der Saison.

Damals hatte sie im Halbfinale gegen Tig noch klar verloren.

Siegemunds Fed-Cup-Kollegin Tatjana Maria war in Hiroshima bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Video - Gut erkannt! Siegemund stellt sich der Shirtless Challenge

02:21
0
0