Getty Images

Mit Video | Kerber dreht Match gegen Sabalenka, Osaka scheidet aus

Mit Video | Kerber dreht Match gegen Sabalenka, Osaka scheidet aus
Von tennisnet.com

13/03/2019 um 14:48

Angelique Kerber hat sich mit einem Kraftakt ins Viertelfinale von Indian Wells gespielt. Gegen die Weißrussin Aryna Sabalenka sah es für die Wimbledonsiegerin fast schon nach einer sicheren Niederlage aus. Trotz 1:4-Rückstand im entscheidenden dritten Satz gewann die Deutsche aber noch mit 6:1, 4:6, 6:4. Jetzt wartet auf Kerber im Viertelfinale mit Venus Williams ein weiterer harter Brocken.

Rainer Schüttler redete zu Beginn des dritten Satzes noch mal gut auf Angie Kerber ein: Sie müsse näher an die Linie ran, wie in Satz eins - sonst haue Sabalenka sie weg.

Kerber schaffte dies zunächst nicht, die Weißrussin ging mit Doppelbreak zum 4:1 in Führung, dann jedoch stieg deren Fehlerquote enorm an. 6:1, 4:6, 6:4 hieß es am Ende gegen die 20-jährige Nummer 9 der Welt, Kerber nutzte zum Schluss ihren zweiten Matchball mit einem wunderbaren Passierball.

Sie trifft nun auf Venus WIlliams, die Mona Barthel mit 6:4, 6:4 schlug.

Titelverteidigerin Osaka schon draußen

Zuvor hatte sich bereits die Weltranglisten-Erste und Titelverteidigerin Naomi Osaka von der Stätte ihres ersten großen Triumphs verabschiedet: Die Japanerin unterlag Belinda Bencic mit 3:6, 1:6 und fabrizierte in dem knapp über eine Stunde andauernden Match 28 Fehler ohne Not.

Weiter sind zudem Garbine Muguruza (5:7, 6:1, 6.4 gegen Kiki Bertens), Elina Svitolina (7:6 (8), 5:7, 6:4 gegen Ashleigh Barty) und Karolina Pliskova (7:6 (0), 4:6, 6:2 gegen Anett Kontaveit).

0
0