• 2. Halbzeit
  • 1. FSV Mainz 05
  • Bayer 04 Leverkusen
  • Hernández
    90'
  • ÖztunaliSerdar
    82'
  • De BlasisHoltmann
    75'
  • Hernández
    66'
  • MehmediKießling
    65'
  • PohjanpaloVolland
    60'
  • Halbzeit
  • 1. FSV Mainz 05
  • Bayer 04 Leverkusen
  • DragovicTah
    45'
  • 1. Halbzeit
  • 1. FSV Mainz 05
  • Bayer 04 Leverkusen
  • Aránguiz
    45'
  • Córdoba
    45'
  • Bell
    42'
  • Bell
    35'
  • Hernández
    32'
  • Malli
    31'
  • Dragovic
    21'
  • Brosinski
    11'
  • BalogunHack
    9'
Spielbeginn

LIVE
Mainz 05 - Bayer Leverkusen
Bundesliga - 24 September 2016

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen 1. FSV Mainz 05 und Bayer 04 Leverkusen LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 24 September 2016 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Martin Schmidt oder Roger Schmidt? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen 1. FSV Mainz 05 und Bayer 04 Leverkusen? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu 1. FSV Mainz 05 und Bayer 04 Leverkusen. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende. 

Ein umkämpftes Spiel, in dem Bayer Leverkusen am Ende den Sieg erzwingt. Mainz zog sich nach toller 1. Halbzeit zurück und ließ Bayer kommen. Eine Einladung, die Chicharito am Ende mit drei Treffern in drei Punkte annahm. Für Leverkusener nach dem durchwachsenen Saisonstart ein ganz wichtiger Erfolg. Bei Mainz heißt es nach einem intensiven Spiel und dem späten Knock-out nun Wunden lecken.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+2 

Schluss. Bayer Leverkusen erkämpft sich spät den 3:2-Sieg gegen den FSV Mainz 05.

  • Javier Hernández
  • TOOOR! Chicharito trifft zum 3:2 für Leverkusen! Langer Ball in den Strafraum, Chicharito entwischt den Verteidigern und legt den Ball gekonnt aus kurzer Distanz an Lössl vorbei.
  • Tor
  • Javier Hernández
  • Bayer 04 Leverkusen
90.+2  

TOOOR! Chicharito trifft zum 3:2 für Leverkusen! Langer Ball in den Strafraum, Chicharito entwischt den Verteidigern und legt den Ball gekonnt aus kurzer Distanz an Lössl vorbei.

90.  

Zwei Minuten Nachspielzeit!

89.  

Es spielt nur noch Leverkusen - Mainz wankt.

87.  

Leverkusen drückt! Der Ball läuft gut bei Bayer, nur der letzte Pass kommt zu selten an. Wieder endet ein Zuspiel von Volland im Zentrum bei einem Mainzer.

83.  

Pfosten für Leverkusen! Flanke ins Zentrum, wo Kießling sich aus ungünstiger Position nur per Fallrückzieher zu helfen weiß. Der Ball geht normalerweise am Tor vorbei, doch Chicharito versucht artistisch noch an den Ball zu kommen und spitzelt diesen gegen den Außenpfosten.

  • Suat Serdar
  • Suat Serdar1. FSV Mainz 05Levin Öztunali1. FSV Mainz 05
  • Suat Serdar
82.  

Letzter Wechsel bei Mainz: Öztunali geht raus und wird durch Serdar ersetzt.

81.  

Leverkusen dominiert die Angelegenheit hier derzeit. Mainz steht tief und lauert auf den Lucky Punch in Form eines Konters.

80.  

Zehn Minuten bleiben noch auf der Uhr! Entschieden ist hier aber noch nichts - beide Mannschaften spielen um den Sieg.

77.  

Henrichs setzt sich auf dem rechten Flügel gut bis zur Grundlinie durch. Seine Flanke links in den Strafraum nimmt Volland hervorragend an - seine Hereingabe wird aber abgeblockt.

  • Gerrit Holtmann
  • Gerrit Holtmann1. FSV Mainz 05Pablo De Blasis1. FSV Mainz 05
  • Gerrit Holtmann
75.  

Mainz wechselt: De Blasis verlässt das Feld, für ihn kommt Holtmann.

74.  

Donati unterbindet entscheidend eine Leverkusener-Konter gegen Brandt.

72.  

Chicharito mit einer Flanke vom rechten Flügel. In der Mitte trifft Kießling den Kopfball nicht perfekt. Dennoch, Bayer bleibt gefährlich und drückt auf den Führungstreffer.

70.  

Mainz hat das Fußballspielen ein wenig eingestellt und kassierte den Ausgleich. Wie wird das Team von Martin Schmidt nun reagieren?

  • Javier Hernández
  • TOOOR! Der 2:2-Ausgleich durch Chicharito! Langer Ball in den Strafraum - Kießling legt mit dem Rücken zum Tor per Kopf auf Chicharito ab. Der zieht ab, Hack grätscht noch dazwischen und fälscht den Ball bogenlampenartig ab, sodass dieser sich über Lössl ins Tor senkt.
  • Tor
  • Javier Hernández
  • Bayer 04 Leverkusen
67.  

TOOOR! Der 2:2-Ausgleich durch Chicharito! Langer Ball in den Strafraum - Kießling legt mit dem Rücken zum Tor per Kopf auf Chicharito ab. Der zieht ab, Hack grätscht noch dazwischen und fälscht den Ball bogenlampenartig ab, sodass dieser sich über Lössl ins Tor senkt.

  • Stefan Kießling
  • Stefan KießlingBayer 04 LeverkusenAdmir MehmediBayer 04 Leverkusen
  • Stefan Kießling
65.  

Nächster und letzter Wechsel bei Bayer: Mehmedi macht Platz für Kießling. Geballte Offensivpower jetzt bei Bayer!

62.  

Laufduell zwischen Cordoba und Tah auf dem linken Flügel Richtung Strafraum. Beides bullige Spieler, entsprechend intensiv geht es zu Werke. Am Ende gibt es die Ecke für Mainz. Chicharito kann die Ecke von Malli klären.

  • Kevin Volland
  • Kevin VollandBayer 04 LeverkusenJoel PohjanpaloBayer 04 Leverkusen
  • Kevin Volland
60. 

Roger Schmidt muss reagieren: Volland ersetzt den schwachen Pohjanpalo.

59.  

Endlich mal ein guter, direkter Angriff Bayer. Langer Ball von Tah auf den linken Flügel zu Aranguiz. Der legt zurück zu Kampl, der daraufhin den Chilenen per Direktpass wieder im Strafraum bedient. Im Anschluss kann sich Aranguiz aber nicht zwischen Hereingabe oder Schuss entscheiden - ein Mix, der letztendlich ungefährlich am zweiten Pfosten vorbeigeht.

53.  

Leverkusen deutlich bemühter - Mainz zieht sich weit zurück. Aber Bayer spielt es nach wie vor zu kompliziert. Statt einfach mal den Abschluss zu suchen, werden immer neue Anspielstationen gesucht - und irgendwann geht ein Pass ins Leere oder Mainz kann klären.

51.  

Kein Verschnaufen: Beide Mannschaften starten auch in die 2. Halbzeit mit viel Tempo.

50.  
48.  

Bayer kommt mit ordentlich Dampf aus der Kabine. Ein schön vorgetragener Angriff endet bei Pohjanpalo, der frei am zweiten Pfosten nach einer Flanke zum Kopfball kommt. Allerdings bekommt er keinen Druck hinter den Ball und Lössl kann den Ball parieren.

  • Jonathan Tah
  • Jonathan TahBayer 04 LeverkusenAleksandar DragovicBayer 04 Leverkusen
  • Jonathan Tah
46.  

Einen Wechsel gibt es auf Seiten von Bayer Leverkusen: Tah ersetzt in der Innenverteidigung Dragovic.

  • 2. Halbzeit
46.  

Weiter geht's. FSV Mainz 05 eröffnet die 2. Halbzeit!

Halbzeit 

Eine flotte, umkämpfte und interessante erste Hälfte. Mehr Ballbesitz (64 Prozent) haben die Gäste, überlegen in seiner Spielanlage wirkt aber Mainz. Denn viel Gefährliches hat die Mannschaft von Roger Schmidt mit dem Ballbesitz bislang nicht anfangen können. Mainz steht dagegen hinten kompakt und wirkt im Spiel nach vorne deutlich gefährlicher durch schnelles und gutes Umschaltspiel - mit dem Bayer bislang große Probleme hat.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.  

Halbzeit! Der FSV Mainz 05 geht mit einer 2:1-Führung gegen Bayer Leverkusen in die Pause.

  • Charles Aránguiz
  • Zwei mal wurde er gefoult, nun holt sich Aranguiz selber die Gelbe Karte ab. Aktuell ist sehr viel Gift im Spiel.
  • Gelbe Karte
  • Charles Aránguiz
  • Bayer 04 Leverkusen
45.  

Zwei mal wurde er gefoult, nun holt sich Aranguiz selber die Gelbe Karte ab. Aktuell ist sehr viel Gift im Spiel.

  • Jhon Córdoba
  • Gelbe Karte für Cordoba nach einem Foul an Aranguiz.
  • Gelbe Karte
  • Jhon Córdoba
  • 1. FSV Mainz 05
45.  

Gelbe Karte für Cordoba nach einem Foul an Aranguiz.

43.  

Bayer spielt sich wieder vor dem Sechzehner den Ball Hin und Her. Die zündende Idee fehlt und am Ende versucht es Brandt zu kompliziert und sein Pass in den Strafraum geht ins Toraus.

  • Stefan Bell
  • Gelbe Karte für Bell nach einem rüden Einsteigen gegen Aranguiz 25 Meter vor dem Tor.
  • Gelbe Karte
  • Stefan Bell
  • 1. FSV Mainz 05
42.  

Gelbe Karte für Bell nach einem rüden Einsteigen gegen Aranguiz 25 Meter vor dem Tor.

40.  

Wieder geht es bei Mainz schnell über die rechte Seite und Öztunali. Der Schussversuch am Ende durch De Blasis geht aber über das Tor.

38.  

Packende Minuten in Mainz! Leverkusen wirkt defensiv allerdings auch alles andere als sattelfest beim schnellen umschalten der Mainzer.

  • Stefan Bell
  • TOOOR! Mainz geht durch Bell wieder mit 2:1 in Führung! Was ist denn hier los? Ecke von Mainz durch Malli - der Ball kommt auf den ersten Pfosten, wird verlängert und fällt Bell am Fünfer vor die Füße. Vom Stutzen des Verteidigers geht der Ball schließlich über die Linie. Bell stand aber auch sträflich alleine da - schlecht verteidigt der Leverkusener.
  • Tor
  • Stefan Bell
  • 1. FSV Mainz 05
35.  

TOOOR! Mainz geht durch Bell wieder mit 2:1 in Führung! Was ist denn hier los? Ecke von Mainz durch Malli - der Ball kommt auf den ersten Pfosten, wird verlängert und fällt Bell am Fünfer vor die Füße. Vom Stutzen des Verteidigers geht der Ball schließlich über die Linie. Bell stand aber auch sträflich alleine da - schlecht verteidigt der Leverkusener.

  • Javier Hernández
  • TOOOR! Der schnelle Ausgleich durch Chicharito! Postwendend die Antwort: Aranguiz bringt den Ball in den Strafraum, Bell steht schlecht und Chicharito bringt den Ball gekonnt im Netz unter.
  • Tor
  • Javier Hernández
  • Bayer 04 Leverkusen
32.  

TOOOR! Der schnelle Ausgleich durch Chicharito! Postwendend die Antwort: Aranguiz bringt den Ball in den Strafraum, Bell steht schlecht und Chicharito bringt den Ball gekonnt im Netz unter.

  • Yunus Malli
  • TOOOR! Malli bringt Mainz mit 1:0 in Führung. Wieder ein Konter - und dieses Mal machen sie es besser. Öztunali wird über rechts von Brosinski geschickt, läuft Wendell davon und legt im Strafraum quer zu Malli. Der muss nur noch einschieben. Das ging zu einfach!
  • Tor
  • Yunus Malli
  • 1. FSV Mainz 05
31.  

TOOOR! Malli bringt Mainz mit 1:0 in Führung. Wieder ein Konter - und dieses Mal machen sie es besser. Öztunali wird über rechts von Brosinski geschickt, läuft Wendell davon und legt im Strafraum quer zu Malli. Der muss nur noch einschieben. Das ging zu einfach!

30.  

Nächste Chance für Mainz. Frei zieht aus 16 Metern halblinker Position aufs lange Eck - der Ball wird noch zur Ecke geblockt.

28.  

Und die Risenmöglichkeit für Mainz. Aranguiz verliert den Ball in der Mainzer-Hälfte. Nach dem Ballgewinn spielt Mainz einen langen Ball zu Cordoba, der über rechts in den Strafraum zieht. De Blasis läuft links mit und ist völlig frei, doch sein Sturmkollege sieht ihn nicht - und vergibt.

26.  

Leverkusen kann Mainz mal ein wenig einschnüren vor dem Sechzehner. Der Ball läuft gut, nur der letzte Pass fehlt. Symptomatisch geht die SItuation durch einen schlechten Pass ins Toraus zu Ende. Leverkusen wartet immer noch auf eine erste richtige Torchance.

24.  

Mal ein Schussversuch von Henrichs aus 20 Metern rechts am Strafraum. Sein Schuss verzieht allerdings ein wenig und geht über den Querbalken.

22.  

Leverkusen scheitert immer wieder durch Ungenauigkeiten im letzten Drittel. Die Werkself geht im Angriff ein hohes Tempo - bislang aber zu fehleranfällig. Mainz macht das clever, steht kompakt und lauert auf Umschaltmomente. Dennoch, eine intensive und schnelle Anfangsphase.

  • Aleksandar Dragovic
  • Gelbe Karte für Dragovic nach einem Foul an Cordoba in Höhe des Mittelfelds.
  • Gelbe Karte
  • Aleksandar Dragovic
  • Bayer 04 Leverkusen
21.  

Gelbe Karte für Dragovic nach einem Foul an Cordoba in Höhe des Mittelfelds.

16.  

Derzeit geht es nur in eine Richtung. Leverkusen wirkt im Aufbau bemüht, aber nicht zwingend genug und verliert die Bälle - Mainz schaltet gut um und wirkt bislang gefälliger und gefährlicher.

15.  

Wieder ein schlechter Pass von Toprak, den De Blasis abfangen kann und Richtung Tor von Leno läuft. Aus spitzem Winkel kann Leno den Ball allerdings fangen.

14.  

Mainz steht gut und gewinnt immer wieder Bälle im Mittelfeld. Dann geht es schnell nach vorne und Leverkusen wirkt teilweise unsortiert. Kampl kann in höchster Not eine solche Situation durch das Abfangen eines Passes von Malli unterbinden.

  • Daniel Brosinski
  • Im Anschluss kann Leverkusen kontern und Brosinski weiß sich nur mit einem taktischen Foul gegen Mehmedi zu helfen. Gelbe Karte.
  • Gelbe Karte
  • Daniel Brosinski
  • 1. FSV Mainz 05
11.  

Im Anschluss kann Leverkusen kontern und Brosinski weiß sich nur mit einem taktischen Foul gegen Mehmedi zu helfen. Gelbe Karte.

10.  

Gute Chance für Mainz. Bussmann bekommt den Ball links am Strafraum zugespielt und zieht direkt ab - Leno kann den halbhohen Schuss parieren.

  • Alexander Hack
  • Alexander Hack1. FSV Mainz 05Leon Balogun1. FSV Mainz 05
  • Alexander Hack
9.  

Mainz muss nach wenigen Minuten das erste Mal wechseln: Für Balogun geht es mit Leistenproblemen nicht weiter - für ihn kommt Hack ins Spiel.

7. 

Erster guter Vorstoß der Mainzer. Aus dem Halbfeld wird Öztunali in den Strafraum geschickt - Leno kommt heraus und Öztunali schießt aus spitzem Winkel weit über das Gehäuse.

6.  

Mainz steht extrem hoch und versucht frühzeitig das Aufbauspiel der Leverkusener zu zerstören. Leverkusen versucht es teilweise mit langen Bällen auf die beiden Spitzen Chicharito und Pohjanpalo.

4.  

Brandt holt über rechts eine Ecke heraus. Mehmedi kommt nach dem Eckstoß zum Abschluss - allerdings ungefährlich.

2.  

Toprak spielt einen langen Ball aus der eigenen Hälfte über die Verteidigung der Mainzer. Mehmedi tritt an, bekommt den Ball und ist durch, dabei aber auch leicht im Abseits - richtige Entscheidung des Schiedsrichtergespanns.

  • 1. Halbzeit
1.  

Los geht's! Bayer Leverkusen eröffnet die Partie.

15:28 

Es ist angerichtet. Beide Mannschaften betreten die Arena.

15:26 

Schiedsrichter der Partie wird Günter Perl sein.

15:21 
15:21 

Bei Leverkusen wird auf vier Positionen getauscht: Tah, Volland (Bank), Calhanoglu und Bender (nicht im Kader) müssen für Toprak, Brandt, Mehmedi und Pohjanpalo weichen.

15:17

Und die Aufstellung von Bayer Leverkusen: Leno - Henrichs , Toprak , Dragovic , Wendell - Aranguiz , Kampl - Brandt , Mehmedi - Pohjanpalo , Chicharito

15:16 

Trainer Schmidt bleibt seinem Rotationsprinzip treu und nimmt zwei Wechsel vor: Bell und De Blasis starten für Bungert (nicht im Kader) und Clemens (Bank).

15:15

Die Aufstellung von FSV Mainz 05: Lössl - Donati , Bell , Balogun , Bussmann - F. Frei , Brosinski - Öztunali , Malli , De Blasis - Cordoba

15:11 
15:10 

Zum heutigen Gegner Mainz meinte Schmidt: "Es wird für uns ein ganz anderes Spiel als die letzten vier Aufgaben. Da mussten wir gegen defensiv kompakte Mannschaften das Spiel machen. Diesmal bekommen wir es gegen Mainz mit einem sehr mutigen und aggressiven Gegner zu tun, der völlig zu Recht da steht, wo er steht. Ich erwarte das bislang schwierigste Spiel dieser Saison, und ich erwarte, dass wir uns steigern werden."

15:09 

"Es war nicht alles schlecht, aber es war auch nicht so gut, dass wir zufrieden sein können", sagte Schmidt zur bisherigen Saison. "Wir haben uns viel erarbeitet, aber im Fußball braucht es mehr als Arbeit. Es gehört auch eine gewisse Inspiration, Kreativität und Freude am Spiel dazu", erkannte der Trainer und nennt das Kernproblem: " Man schaut sich die anderen Spiele an und sieht, wie einfach das Toreschießen sein kann" Wir haben leider momentan große Probleme, den Ball über die Linie zu bringen."

15:07 

Für Leverkusen beginnt mit dem Spiel in Mainz eine richtungsweisende Woche. Es folgen Begegnungen in der Champions League bei Monaco und der Liga-Schlagabtausch gegen Borussia Dortmund. Ein Sieg heute wäre daher umso wichtiger. Die Auftritte zuletzt waren jedoch mager. Das große Potenzial der Mannschaft zeigt sich derzeit noch zu wenig auf dem Platz. Besonders gegen tief stehende Gegner wirkte die hochgelobte Offensivabteilung von Bayer oft ohne Mittel – viele Torchancen erarbeitet sich das Team von Schmidt nicht.

15:06 

In Leverkusen ist die Lage dagegen deutlich angespannter. Die Gedanken waren groß vor der Saison: Der Abstand zu Bayern München und Borussia Dortmund sollte in der Tabelle weiter verringert werden. Kein ganz absurdes Vorhaben: Der Kader bot die notwendige Klasse und die Neuzugänge waren vielversprechend. Zudem sollten Trainer und Mannschaft im dritten Jahr eingespielt sein – so die Hoffnung. Doch die Realität zeigt ein anderes Bild: Platz 12 nach vier Spieltagen mit nur vier Punkte – sechs Punkte hinter den BVB.

15:04 
15:02 

Besonders die Breite des Kaders war zuletzt entscheidend: Schmidt wechselte an drei der vergangenen vier Spiele jeweils einen Torschützen ein. Die Doppelbelastung in dieser Saison scheint die Mannschaft damit bislang gut weggesteckt. "Die körperliche Verfassung ist bei 90 Prozent der Spieler gut, weil wir viel rotiert haben", so Schmidt.

15:01 

Es ist das Duell Schmidt gegen Schmidt: Martin Schmidt auf Seiten der Mainzer trifft auf Roger Schmidt aus Seiten der Leverkusener. Wirklich zufrieden mit dem bisherigen Saisonstart wird aber nur ein Schmidt sein – der von Mainz. Sieben Punkte, dazu zwei Siege in der englischen Woche bedeuten für die Rheinhessen eine wohlwollende Ausbeute zur neuen Saison. Mainz steht im Soll und kann mit einem Sieg heute sich in der Spitzengruppe der Bundesliga festsetzen.

15:00 

Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga. Wir befinden uns bereits am 5. Spieltag der laufenden Saison und der FSV Mainz 05 empfängt zu Hause in der Opel Arena Bayer Leverkusen. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Daniel Brickwedde begleitet das Spiel für Sie im Live-Ticker.

0 Kommentare