Ursprünglich hätte der Draft, die jährliche Verteilung der größten Talente auf die 32 NFL-Teams, eine riesige Las-Vegas-Show mit schwimmender Bühne vor einer Prachtkulisse sein sollen. Aufgrund der Coronakrise jedoch wählten die General Manager die neuen Spieler aus ihren eigens eingerichteten "War Rooms" von zu Hause aus, Commissioner Roger Goodell verlas die Picks ganz unspektakulär aus seinem Keller.

NFL
"Einbrecher" Brady überrascht Hausbesitzer in Tampa
24/04/2020 AM 08:50

Joe Burrow gewann 2019 ungeschlagen mit der LSU den College-Titel

Fotocredit: Imago

Burrow, der die LSU Tigers zum College-Titel geführt hatte, war mit Chicken Wings, anderem Fastfood und Softdrinks für den großen Moment eingedeckt. Er wurde wie mehrere Dutzend andere Spieler per Video zugeschaltet.

Die Washington Redskins wählten an zweiter Position Chase Young (Defensive End), die Detroit Lions anschließend Jeff Okudah (Cornerback/beide Ohio State). Die Miami Dolphins sicherten sich das zweite herausragende Quarterback-Talent Tua Tagovailoa (Alabama) an fünf.

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Erfolgsduo Brady/Gronkowski wiedervereint - doch der Coup wirft Fragen auf

Exklusiv | BVB-Torhüterin legt im Meisterstreit nach: "Es geht um Gleichberechtigung"

NFL
Skurril: Gronkowski muss WWE-Titel möglicherweise während NFL-Partie verteidigen
23/04/2020 AM 06:52
NFL
Wegen Corona-Beschränkungen: Superstar Brady in Tampa aus Park geschmissen
21/04/2020 AM 17:16