Am 28. November startete die neue Saison im Biathlon-Weltcup 2020/21. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Weltcupkalender vor allem in der ersten Saisonhälfte überarbeitet. Der Weltverband IBU will den Weltcup-Tross so wenig wie möglich reisen lassen.
Daher wurden gleich drei Weltcup-Stationen bis einschließlich Januar gestrichen. Unter anderem ist auch der Weltcup in Ruhpolding den Änderungen zum Opfer gefallen.
Johannes Thingnes Bö, Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Co. bleiben stattdessen länger als geplant in Kontiolahti, Hochfilzen und Oberhof. Dort werden jeweils zwei Weltcup-Wochenenden hintereinander ausgetragen.
Biathlon
Dahlmeier kämpft sich 850 Kilometer durch die Dolomiten
09/10/2020 AM 12:52
Saison-Highlight war die Weltmeisterschaft auf der Pokljuka, die vom 10. bis 21. Februar 2021 auf dem Programm stand.

Biathlon: Weltcup-Kalender 2020/21

DatumOrt (Land)DisziplinenSieger ; Siegerin
28./29.11.2020Kontiolahti (Finnland) #1Einzel / SprintSturla Holm Lägreid (NOR); Dorothea Wierer (ITA) / Johannes Thingnes Bö (NOR) ; Hanna Öberg (SWE)
3. - 6.12.Kontiolahti (Finnland) #2Sprint / Verfolgung / StaffelTarjei Bö (NOR); Hanna Öberg (SWE) / Sebastian Samuelsson (SWE) ; Tiril Eckhoff (NOR) / Norwegen ; Schweden
11. - 13.12.Hochfilzen (Österreich) #1Sprint / Verfolgung / StaffelJohannes Dale (NOR); Dzinara Alimbekava (BLR) / Schweden; Norwegen / Quentin Fillon Maillet (FRA) ; Marte Olsbu Röiseland (NOR)
17. - 20.12.Hochfilzen (Österreich) #2Sprint / Verfolgung / MassenstartSturla Holm Lägreid (NOR); Tiril Eckhoff (NOR) / Sturla Holm Lägreid (NOR); Tiril Eckhoff (NOR) / Arnd Peiffer (GER) ; Marte Olsbu Röiseland (NOR)
8. - 10.1.2021Oberhof (Deutschland) #1Sprint / Verfolgung / Mixed-Staffel / Single-MixedJohannes Thingnes Bö (NOR); Tiril Eckhoff (NOR) / Sturla Holm Lägreid (NOR); Tiril Eckhoff (NOR) / Russland / Frankreich
13. - 17.1.Oberhof (Deutschland) #2Sprint / Staffel / MassenstartJohannes Thingnes Bö (NOR); Tiril Eckhoff (NOR) / Frankreich; Deutschland / Tarjei Bö (NOR); Julia Simon (FRA)
21. - 24.1.Antholz (Italien)Einzel / Massenstart / StaffelAlexander Loginow (RUS); Lisa Theresa Hauser (AUT) / Johannes Thingnes Bö (NOR); Julia Simon (FRA) / Frankreich; Russland
10. - 21.2.Biathlon-WM auf der Pokljuka (Slowenien)Mixed-Staffel / Sprint / Verfolgung / Einzel / Single-Mixed / Staffel / MassenstartNorwegen / Martin Ponsiluoma (SWE); Tiril Eckhoff (NOR) / Emilien Jacquelin (FRA); Tiril Eckhoff (NOR) / Sturla Holm Lägreid (NOR) ; Marketa Davidova (CZE) / Frankreich / Norwegen ; Norwegen / Lisa Theresea Hauser (AUT); Sturla Holm Lägreid (NOR)
4. - 7.3.Nove Mesto (Tschechien) #1Staffel / Sprint / VerfolgungDeutschland ; Schweden / Tiril Eckhoff (NOR) ; Simon Desthieux (FRA) / Tiril Eckhoff (NOR) ; Tarjei Bö (NOR)
11. - 14.3.Nove Mesto (Tschechien) #2Sprint / Verfolgung / Mixed-Staffel / Single-MixedQuentin Fillon Maillet (FRA) ; Tiril Eckhoff (NOR) / Quentin Fillon Maillet (FRA) ; Tiril Eckhoff (NOR) / Norwegen / Schweden
19. - 21.3.Östersund (Schweden)Sprint / Verfolgung / MassenstartLukas Hofer (ITA) ; Tiril Eckhoff (NOR) / Sturla Holm Lägreid (NOR) ; Marte Olsbu Röiseland (NOR) / Simon Desthieux (FRA) ; Ingrid Landmark Tandrevold (NOR)

Biathlon: Gesamtweltcup Herren

PlatzierungAthlet (Nation)Punkte
1. Johannes Thingnes Bö (Norwegen)1.052
2.Sturla Holm Lägreid (Norwegen)1.039
3.Quentin Fillon Maillet (Frankreich)930
4.Tarjei Bö (Norwegen)893
5.Johannes Dale (Norwegen)843
...
12.Arnd Peiffer (Deutschland)642

Biathlon: Gesamtweltcup Damen

PlatzierungAthletin (Nation)Punkte
1.Tiril Eckhoff (Norwegen)1.152
2.Marte Olsbu Röiseland (Norwegen)963
3.Franziska Preuß (Deutschland)840
4.Hanna Öberg (Schweden)826
5.Dorothea Wierer (Italien)821
6.Lisa Theresa Hauser (Österreich)818

Der Biathlon-Weltcup live im TV

Eurosport ist für Euch den gesamten Winter über live im TV für Euch mit dabei. Die meisten Rennen werden wie gewohnt live bei Eurosport 1 übertragen. Genauere Informationen zu den Übertragungszeiten gibt es mit Start der Weltcup-Saison.

Der Biathlon-Weltcup im Livestream

Im Eurosport Player und bei Joyn PLUS+ gibt es alle Rennen im Livestream. Hier könnt Ihr auch dann live im TV mit von der Partie sein, wenn es die Rennen nicht live im TV geben sollte.
Alle Kanäle des Eurosport Players und viele andere TV Sender könnt Ihr auch für monatlich 6,99 Euro bei Joyn Plus+ empfangen.

Der Biathlon-Weltcup bei Eurosport.de

Eurosport.de begleitet Euch natürlich durch die gesamte Saison 2020/21. Hier gibt es News, Informationen und Highlight-Videos zu allen Rennen des kommenden Biathlon-Winters.

Biathlon-Weltcup: Nove Mesto ersetzt Olympia-Test in Peking - WM 2021 wie geplant in Pokljuka

Der Kalender für den Biathlon-Weltcup 2020/21 ist komplett. Der Weltverband IBU teilte am Montag die letzten offenen Austragungsorte für das letzte Drittel der kommenden Saison mit. Die WM findet wie geplant vom 9. bis 21. Februar 2021 im slowenischen Pokljuka statt. Nach einer einwöchigen Pause wird die Saison mit zwei Veranstaltungen in Nove Mesto (1. bis 7. März, 8. bis 14. März) fortgesetzt. | Zum Bericht

"Ähnlich wie bei Herrmann": Fehlerfreier Boe sprintet der Konkurrenz davon

Biathlon
"Es ist unglaublich": Ruhpolding-Absage erbost Herrmann und Hinz
07/10/2020 AM 14:12
Biathlon
Preuß blickt bereits auf Peking 2022: "Möchte eine Medaille holen"
23/03/2021 AM 10:48