Dahlmeier bewältigte die Strecke im Alleingang, in der Summe ging es 3189 Höhenmeter hinauf und 3834 m hinab. "Die Route übers Timmelsjoch war ein steiles Highlight. Im Wind zwischen Bozen und Trento verfluchte ich meine Motivation, die Tour alleine fahren zu wollen", schrieb sie weiter: "Aber der Anblick des Gardasees bei untergehender Sonne ist jedes mal aufs Neue umwerfend."

Biathlon
Neue Aufgabe für Dahlmeier: Olympiasiegerin kämpft für noch mehr Nachhaltigkeit
26/06/2020 AM 09:55

Dahlmeier hatte im Mai 2019 im Alter von nur 25 Jahren ihre Karriere beendet. Derzeit studiert die siebenmalige Weltmeisterin Sportwissenschaften an der TU München. Im vergangenen November hatte sie sich als Leichtathletin bei der Berglauf-WM in Argentinien probiert.

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Dahlmeier mit Comeback-Plänen? Das sagt die Olympiasiegerin

Neuer oder ter Stegen? So denkt Goretzka über das Keeper-Duell

Biathlon
Kein DSV-Heimspiel im Sommer: WM in Ruhpolding gestrichen
07/06/2020 AM 17:29
Biathlon
Dahlmeier kämpft sich 850 Kilometer durch die Dolomiten
09/10/2020 AM 12:51