Für die restlichen Wettkampftage vom 13. bis 16. Januar planen die Organisatoren derzeit noch vage mit 7500 Zuschauern pro Tag. "Wir geben die Hoffnung nicht auf und prüfen alle Möglichkeiten, um nach der Total-Absage im vergangenen Jahr vielleicht doch noch einen Zugang für unsere Biathlonfans zu ermöglichen", sagte Bürgermeister Justus Pfeifer. Dabei habe die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten aber "höchste Priorität".
Eine komplette Absage wie noch im Vorwinter sei kein Thema.
Eine Woche vor den Wettkämpfen von Ruhpolding muss bereits der erste deutsche Heimweltcup in Oberhof (6. bis 9. Januar 2022) wegen der angespannten Coronalage vor Geisterkulisse ausgetragen werden.
Annecy-Le Grand Bornand
Kühn und Doll laufen in die Top Ten - Heimsieg für Jacquelin
UPDATE 19/12/2021 UM 15:00 UHR
Am Wochenende liefen die Skijäger im französischen Annecy-Le Grand Bornand noch vor über 20.000 Fans pro Tag.
Das könnte Dich auch interessieren: Französischer Doppelerfolg im Massenstart - Kühn stürmt in Top 6
(SID)

Öberg setzt Siegeszug in Frankreich auch im Massenstart fort

Annecy-Le Grand Bornand
Kühn und Doll laufen in die Top Ten - Heimsieg für Jacquelin
UPDATE 19/12/2021 UM 15:00 UHR
Ruhpolding
Finale der Verfolgung: Fillon Maillet siegt - Loginow krönt Aufholjagd
UPDATE 16/01/2022 UM 18:44 UHR