Der Tagessieg über 287 Wertungskilometer mit Start und Ziel in Wadi ad-Dawasir ging an Al-Attiyahs Markenkollegen Giniel de Villiers.
Für den südafrikanischen Dakar-Gewinner von 2009 war es der erste Tageserfolg bei der diesjährigen Auflage.
Co-Pilot Timo Gottschalk (Berlin) und der Pole Jakub Przygonski hatten am Dienstag in ihrem Mini mit technischen Problemen zu kämpfen.
Dakar
Zweiter Tagessieg für Audi durch Ekström bei der Rallye Dakar
10/01/2022 AM 13:30
Sie fielen in der Gesamtwertung um zwei Positionen auf Rang sechs zurück.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Rosberg als Hamilton-Ersatz 2020: "Hatte es mir sogar schonmal überlegt..."
(SID)

Auto-Highlights, 8. Etappe: Audi dominiert - Ekström siegt vor Peterhansel

Dakar
Dakar: Loeb holt Tagessieg und erobert Gesamtrang zwei zurück
09/01/2022 AM 15:26
Dakar
Audi feiert nächsten Doppelsieg: Peterhansel gewinnt vor Sainz
12/01/2022 AM 13:11