Mitfavorit Van den Bergh trifft in der dritten Runde auf den Sieger aus dem Duell zwischen Jermaine Wattimena und Nick Kenny.
Lim hatte sich 1990 in die Geschichtsbücher eingetragen, als er als erster Spieler überhaupt bei einer WM einen Neun-Darter warf. Für diesen Erfolg erhielt er damals ein Bonus-Preisgeld in Höhe von 52.000 Pfund und damit mehr als doppelt so viel wie der spätere Turniersieger Phil Taylor (24.000 Pfund).
Das könnte Dich auch interessieren: Darts-WM: Clemens und Kurz müssen Weihnachten in London feiern
Darts
Sieg im deutschen Duell: Clemens steht in der dritten Runde
21/12/2020 AM 23:09
Darts-WM 2021 - Spielplan, Ergebnisse und Übertragung
(SID)

Darts-WM: van Gerwen stellt Guinness-Weltrekord auf

Darts
Corona-Chaos bei der Darts-WM: Verband stoppt Abreise von Topfavorit
21/12/2020 AM 09:55
Darts
"Ziemlich wütend": Hopp angefressen nach frühem WM-Aus
20/12/2020 AM 10:16