Nun ist ein Videoclip aufgetaucht, der zusätzlich Öl ins Feuer gießt. Die Szene, die sich unmittelbar nach dem Rennen in Interlagos im inoffiziellen und nicht im internationalen TV ausgestrahlten Teil der FIA-Pressekonferenz abgespielt hat, zeigt Verstappen im Gespräch mit einer deutschsprachigen Reporterin.
Diese konfrontiert ihn mit Ocons Aussage, wonach sein Verhalten "unprofessionell" gewesen sei. Verstappen entgegnet auf die Frage, was seine Reaktion darauf sei:
Dass er ein Arschloch ist.
GP von Brasilien
Funkspruch des Jahres? Vettel sorgt für Lacher in der Ferrari-Box
12/11/2018 AM 17:25
Erst nach der Pressekonferenz mussten beide bei den Rennkommissaren vorsprechen. Da waren die Gemüter schon wieder etwas beruhigt. Immerhin reichte es für ein versöhnliches Händeschütteln. Ganz aus der Welt sind die Differenzen zwischen den beiden damit aber kaum.
Mehr Motorsport auf motorsport-total.com
GP von Brasilien
Verstappen nach Crash on fire: "Was für ein Idiot!"
11/11/2018 AM 19:52
GP von Italien
Rennleiter erklärt: Darum ist die Strafe gegen Verstappen gerecht
14/09/2021 AM 09:15