Die Stewards vertagten die Entscheidung auf Freitag. Zunächst wird es dann allerdings darum gehen, ob überhaupt eine neue Untersuchung eingeleitet wird. Dies geschieht nur, wenn Mercedes am Donnerstag nach Meinung der Stewards neue, signifikante Erkenntnisse einbringen konnte.
In der 48. Runde von Sao Paulo hatte sich Hamilton am vergangenen Sonntag neben Verstappens Red Bull gesetzt und lag schon leicht vorne. Der Niederländer bremste auf der Innenbahn aber später, wurde dadurch aus der Kurve getragen und drängte auch Hamilton in die Auslaufzone.
Die nachträgliche Verhängung einer Strafe gegen Verstappen wirkt unwahrscheinlich.
Grand Prix Katar
Hamilton zu Missständen in Katar: "Müssen als Sport drüber sprechen"
UPDATE 18/11/2021 UM 16:51 UHR
Am Sonntag steigt nahe Doha der Große Preis von Katar (15:00 Uhr im Liveticker), Verstappen geht mit 14 Punkten Vorsprung ins drittletzte Rennen der Saison.
Das könnte Dich auch interessieren: Leclerc warnt: "Bleibt Verstappen unbestraft, werde ich mich anpassen"
(SID)

Pérez gibt bei Showrun in Mexiko richtig Gas: 130.000 Fans jubeln

GP von São Paulo
Hartes Manöver in Brasilien: Verstappen rechtfertigt sich
UPDATE 18/11/2021 UM 16:15 UHR
Grand Prix Katar
Wildes Duell auf neuer Strecke steht an: Hamilton jagt Verstappen
UPDATE 18/11/2021 UM 12:46 UHR