Der 21-Jährige pilotierte den ikonischen F2004, welcher Rekordchampion Michael Schumacher 2004 zu seinem siebten und letzten WM-Titel getragen hatte.

Mick Schumacher fuhr das Modell bereits 2019 vor dem Großen Preis von Deutschland. Beim Großen Preis der Toskana in Mugello bestreitet Ferrari seinen 1000. Grand Prix.

Grand Prix der Toskana
Starke Vorstellung: Schumacher verlässt Mugello als F2-Spitzenreiter
13/09/2020 AM 11:49

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: "Wollt ihr uns alle umbringen?" Wilder Crash in Mugello sorgt für Empörung

Alonso über sein Comeback: "Stoppuhr entscheidet, nicht Alter"

Grand Prix der Toskana
Vettel kapituliert: "Komme mit dem Auto nicht zurecht"
12/09/2020 AM 21:30
Grand Prix der Toskana
Alonso als Idol, Vettel als Fixpunkt: Sainz will bei Ferrari durchstarten
12/09/2020 AM 17:57