Red-Bull-Motorsportkonsulent Marko hat in der Vergangenheit mehrfach erklärt, dass er Max Verstappen zwar für den schnellsten, Hamilton aber nach wie vor für den komplettesten Rennfahrer im aktuellen Starterfeld hält.
Ganz eindeutig will sich Marko im Interview mit "Formel1.de" bei dem Thema nicht festlegen. Aber eins steht für ihn fest: "Ich glaube, das Rennen hat ganz klar gezeigt, dass die Zwei eine Klasse für sich sind", sagte er nach dem Formel-1-Saisonauftakt 2021 in Bahrain.
"Das, was Hamilton gegenüber Max voraushat, ist die unglaubliche Routine. Ich weiß nicht, wie viele Rennen er hat, wie viele Siege. Das hat man ja gesehen, wie er das taktisch super angelegt hat, wie er Linienwechsel gemacht hat und und und. Für Max war es ein sehr schwieriges Rennen", erklärte der Österreicher.
Formel 1
Besser als Hamilton? Alonso klärt kontroverse Aussage auf
02/04/2021 AM 16:38
Sein Urteil lautete daher: "Die sind sich mehr oder minder ebenbürtig." Denn: "Max wird auch irgendwann auf so einen Erfahrungsschatz zurückgreifen können, wie ihn Hamilton hat."
Das könnte Dich auch interessieren: Ex-Mercedes-Ingenieur: "Spion" Hamilton sorgte für kürzere Kabel
(Motorsport-Total.com)

"MSC"-Comeback: Warum Platz 16 trotzdem ein Erfolg ist

Formel 1
Surer winkt wilde Vettel-Theorie ab: "Das ist Blödsinn"
02/04/2021 AM 16:22
GP von Bahrain
Ocon verrät: So reagierte Vettel auf die Kollision in Bahrain
02/04/2021 AM 07:42