Kapstadt in Südafrika am 26. Februar, Vancouver in Kanada am 2. Juli und, wie bereits angekündigt, Seoul in Südkorea am 13./14. August feiern ihre Premieren in der neuen Formel-E-Saison.
Seoul fungiert als eines von vier Doppel-Events mit je zwei Rennen. Die anderen drei sind Riad (Saudi-Arabien), New York (USA) und London (Großbritannien). Der Double-Header in Riad wird Ende Februar die Saison eröffnen, jener in Seoul wird sie Mitte August beenden. Das Deutschland-Rennen steigt traditionell in Berlin, und zwar am 14. Mai.
Abgesehen vom Rennkalender wurde für die Saison 2022 auch das Sportliche Reglement ratifiziert. So wird die Leistung der Gen2-Autos in der neuen Saison wie geplant von 200 auf 220 Kilowatt im Normalmodus (kein Attack-Mode; kein Fan-Boost) angehoben.
Mexico City ePrix
Formel E: Wehrlein verliert Podiumsplatz nach nächster Strafe
21/06/2021 AM 07:04
Zudem gibt es ab der kommenden Saison die Möglichkeit, ein mit Rot unterbrochenes Rennen je nach Situation entweder wie gehabt mit einem fliegenden Restart hinter dem Safety-Car fortzusetzen, oder aber einen zweiten stehenden Start durchzuführen. Letztgenannte Option ist neu.
Und was den eigentlichen Start eines Rennens betrifft, greift schon beginnend mit dem E-Prix von New York 2021 an diesem Wochenende eine Neuregelung. Der Rennleiter hat ab sofort die Möglichkeit, ein aufgrund der Streckenbedingungen hinter dem Safety-Car gestartetes Rennen abzubrechen und mit einem stehenden Start fortzusetzen, sofern es die Streckenbedingungen erlauben.

Der Formel-E-Kalender 2022:

28.01.: Riad 1
29.01.: Riad 2
12.02.: Mexiko-Stadt
26.02.: Kapstadt
19.03.: China (Ort noch offen)
09.04.: Rom
30.04.: Monte Carlo
14.05.: Berlin
04.06.: noch offen
02.07.: Vancouver
16.07.: New York 1
17.07.: New York 2
30.07.: London 1
31.07.: London 2
13.08.: Seoul 1
14.08.: Seoul 2
Das könnte Dich auch interessieren: Kurioser Unfall in der Formel E: Werbebanner reißt drei Fahrzeuge raus
(Motorsport-Total.com)

In die Bande gedrückt: Totalschaden bei Bird

Puebla ePrix
Wehrlein verpasst erneut ersten Sieg knapp - Unfälle überschatten Rennen
20/06/2021 AM 22:37
Formel E
Nach Disqualifikation gegen di Grassi: Zweiter Heimsieg in London
25/07/2021 AM 15:19