Getty Images

Sancho ist der wertvollste Youngster der Welt

Sancho ist der wertvollste Youngster der Welt

07/05/2019 um 19:26Aktualisiert 07/05/2019 um 19:41

BVB-Star Jadon Sancho ist nach Angaben der "CIES Football Observatory" der wertvollste U-20-Spieler weltweit. Der Außenstürmer von Borussia Dortmund führt die Liste deutlich an und besitzt nach Angaben der unabhängigen Organisation, die ihren Sitz in Neuchâtel in der Schweiz hat, einen Marktwert von über 150 Millionen Euro. Callum Hunson-Odoi vom FC Chelsea landet hingegen lediglich auf Platz 20.

Die Errechnung des Marktwertes setzt sich aus mehreren Faktoren wie der sportlichen Leistung und der Vertragsdauer zusammen. Sancho kommt demnach auf 150,3 Millionen Euro und ist doppelt so wertvoll wie die Nummer zwei der Liste - Mattéo Guendouzi von Arsenal London (70,1 Millionen Euro).

Mit Kai Havertz von Bayer Leverkusen auf Platz vier (64,3 Millionen Euro) und Eintracht Frankfurts Evan N´Dicka auf Position neun (44,3 Millionen Euro) stehen zwei weitere Bundesliga-Spieler in der Top-10-Liste der Organisation.

Hudson-Odoi unter ferner liefen

Überraschend weit hinten in der Liste taucht Callum Hundson-Odoi vom FC Chelsea auf. Das Objekt der Begierde des FC Bayern München findet sich hinter Ozan Kabak vom VfB Stuttgart (20.8 Millionen Euro) lediglich auf Platz 20 wieder und wäre demnach mit einem Wert von 20,3 Millionen Euro eher ein Schnäppchen.

Der Hauptgrund für die niedrige Bewertung ist aber keinesfalls eine zu niedrige sportliche Leistungsfähigkeit des englischen Nationalspielers, sondern die geringe Vertragslaufzeit bis 2020 bei den "Blues".

Video - "Schieß' nicht!" Guardiola kann Kompanys Jahrhunderttor nicht fassen

00:42
0
0