Beim FC Bayern zeichnet sich ein Umbruch auf allen Ebenen ab - mehr denn je. Präsident Uli Hoeneß (66) ist bis November 2019 gewählt, der Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge (63) läuft Ende 2019 aus.
"Es ist eine ganz interessante Situation bei Bayern, darüber nachzudenken und zu wissen, wie sich der Klub in Zukunft aufstellen möchte", sagt Eurosport-Experte Matthias Sammer. Dies müssten "speziell Hoeneß als oberste Instanz in Verbindung mit Rummenigge und den verschiedenen Gremien für sich entscheiden, wann wie etwas möglicherweise zur Veränderung taugt".
Bundesliga
Der FC Bayern braucht Kahn jetzt mehr als früher
22/11/2018 AM 09:51
Zuletzt verdichteten sich Gerüchte, wonach Bayern-Legende Oliver Kahn klarer Favorit auf einen Funktionärsposten beim Rekordmeister sei, vielleicht schon zeitnah.

Sammer: Kahn hat die richtige Nase für Bayern

Sammer hält den dreifachen Welttorhüter für bestens geeignet:
Oliver Kahn als Persönlichkeit, mit dem Weg, den er nach seiner Laufbahn gegangen ist, und den Kenntnissen, die er sich angeeignet hat, prädestiniert ihn natürlich. Er hat die Nase für den Fußball, das Gefühl für die Situation. Er ist erfolgsbesessen, hat sich mit seiner Selbständigkeit auch Gedanken über Management und finanzielle Themen gemacht. Natürlich ist er ein möglicher Kandidat für diese Position.
Kahn schloss ein Engagement beim Klub, für den er zwischen 1994 und 2008 spielte, zuletzt nicht aus ("Alles zu seiner Zeit").
Nach seiner aktiven Karriere wurde er Unternehmer: Kahn ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der "Goalplay GmbH", hat den Vorstandsvorsitz der "Titanoen Media AG" inne und leitet seine "Oliver Kahn Stiftung". Als "ZDF"-Experte bei der Champions League, Länderspielen und Turnieren blieb der 49-Jährige nah am Sport.
"Was der deutsche Fußball im Allgemeinen braucht, ist Fußball in Verbindung zur Fachkompetenz", sagt also Sammer.
Wenn du es nicht riechen kannst, wird es schwer - und Kahn hat eine gute Nase.
Bundesliga
Bayern-Job: Neue Spekulationen um Kahn
21/11/2018 AM 12:53
Fußball
Ballon d'Or 2021: Alle Preisträger im Überblick
VOR EINER STUNDE