Getty Images

Zeichen gegen Rassismus: Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt mit Spezialtrikot

BVB setzt Zeichen gegen Rassismus: So sah das Spezialtrikot gegen Frankfurt aus

14/09/2018 um 23:32

Borussia Dortmund ist im Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt mit einem besonderen Trikot aufgelaufen. Der eigentliche Hauptsponsor Evonik verzichtete auf seinen obligatorischen Schriftzug auf der Brust und machte Platz für eine Botschaft gegen Fremdenfeindlichkeit: "Borussia verbindet".

Bereits am Donnerstag hatte die Borussia die Aktion angekündigt, beim 3:1-Heimsieg gegen Frankfurt war es nun soweit:

Video - BVB-Keeper Bürki exklusiv: So bin ich mit Fan-Anfeindungen umgegangen

07:20
0
0