Ortega spielt seit 2017 bei Arminia Bielefeld und war davor bei Bayerns Stadtrivalen 1860 München angestellt. Zwar besitzt Ortega noch einen Vertrag bis 2022, doch die fällige Ablösesumme soll dem Bericht des "Kicker" zufolge kein Problem für die Bayern sein. Sie soll bei rund fünf Millionen Euro liegen.
Der zweite Kandidat auf der Torwart-Position könnte Sven Ulreich sein. Mehreren Meldungen zufolge soll der FC Bayern über seine Rückkehr nachdenken. Der 32-Jährige hat seinen Vertrag beim Hamburger SV nach nur einem Jahr aufgelöst, bislang gibt es laut "Kicker" aber keinen Kontakt zwischen beiden Parteien.
Der vergangenes Jahr von Schalke zu Bayern gewechselte Nübel soll bei einem anderen Verein Spielpraxis sammeln und deshalb ausgeliehen werden.
Bundesliga
Ex-Spitzen-Schiedsrichter schießt gegen VAR
06/06/2021 AM 19:30
Das könnte Dich auch interessieren:Bayerns Streichliste: Verlassen Tolisso und Süle die Münchner?

Gosens lacht sich über Podolski-Vergleich schlapp

FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Wolfsburg entthront: FC Bayern neuer deutscher Meister
06/06/2021 AM 14:18
EURO 2020
Druck auf UEFA wächst: "Regenbogen-Frage" ist offiziell gestellt
VOR 2 STUNDEN