Fußball
Bundesliga

Bayern-Boss Rummenigge verrät: Darum kam der Klopp-Deal nicht zustande

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Jürgen Klopp

Fotocredit: Imago

VonFrederic von Moers
01/07/2020 Am 07:28 | Update 01/07/2020 Am 15:28

FC Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge spricht in seiner "Sport Bild"-Kolumne über Meistertrainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool und verrät, warum es trotz vorhandenem Interesse zwischen dem Rekordmeister und dem Ex-BVB-Coach nie konkreter wurde. "Wann immer wir einen Trainer gesucht haben, war Jürgen Klopp unter Vertrag", erklärte der 64-Jährige.

Die Qualifikation, den Trainerposten bei den Münchnern zu übernehmen, hätte Klopp laut Rummenigges Einschätzung auf jeden Fall: "Ich wusste immer, dass Jürgen zu den drei, vier besten Trainern Europas gehört."

Doch allzu sehr trauert der FCB-Vorstandschef der verpassten Zusammenarbeit nicht hinterher. "Wir waren in den vergangenen Jahren mit Top-Trainern gesegnet. Jupp Heynckes, Pep Guardiola, Louis van Gaal und auch jetzt Hansi Flick. Wenn du einen Trainer suchst, muss es auch vom Timing her passen", betonte der frühere Nationalstürmer.

Bundesliga

Günstiger als erwartet: Wechsel von Sané zu Bayern angeblich fix

01/07/2020 AM 06:16

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Nach seinem Engagement bei Bayerns Erzrivalen aus Dortmund coacht Jürgen Klopp seit 2015 den FC Liverpool. Im vergangenen Jahr konnte er im zweiten Versuch mit den Reds die Königsklasse gewinnen, in diesem Jahr setzte er mit der ersten englischen Meisterschaft für den Verein seit 30 Jahren noch einen drauf.

"Ich habe mich vergangene Saison sehr gefreut, als er die Champions League gewonnen hat. Und ich freue mich nun für ihn über den Erfolg in der Premier League", so Rummenigge.

Das könnte Dich auch interessieren: Problem erkannt, aber noch nicht gelöst: Dortmund braucht Führungsspieler

Bedient sich Pep in Dortmund? ManCity hat angeblich BVB-Verteidiger im Visier

00:02:13

Bundesliga

Watzke kündigt Transfer-Stopp beim BVB an

01/07/2020 AM 05:12
Bundesliga

Netzreaktionen zum Tönnies-Aus: "Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei"

30/06/2020 AM 19:05
Ähnliche Themen
FußballBundesligaFC LiverpoolFC Bayern MünchenMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen