Zu seiner aktuell überragenden Tor-Quote in der Liga und seinen bisherigen Statistiken sagte Robert Lewandowski: "Das sind alles bloß Zahlen. Ich bin zuversichtlich, dass der beste Moment in meiner Karriere noch kommen wird."

Bundesliga
Coutinho-Agent bekräftigt Premier-League-Interesse
28/07/2020 AM 13:16

Bereits am Dienstag könnte der Pole seiner Laufbahn einen weiteren schönen Moment hinzufügen: Mit einem Sieg beim SV Werder Bremen (ab 20:30 Uhr im Eurosport-Liveticker) würde er mit dem FC Bayern München seine sechste Meisterschaft in Serie feiern. Es wäre die achte in seiner Karriere.

Lewandowski hat bis 2023 Vertrag

Der Champions-League-Titel fehlt Lewandowski aber noch. Aber auch da ist er in dieser Saison mit den Bayern auf einem guten Weg. Nach dem 3:0 im Achtelfinal-Hinspiel Ende Februar beim FC Chelsea haben die Münchner sehr gute Chancen, ins Viertelfinale einzuziehen.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde die Königsklasse unterbrochen und soll wahrscheinlich Anfang August fortgesetzt werden.

Und selbst wenn es in dieser Saison nicht mit dem Erfolg in der Champions League klappen sollte, hätte Lewandowski ja mindestens noch drei weitere Jahre vor sich. Im vergangenen Sommer verlängerte er seinen Vertrag in München bis 2023.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Lewandowski: "Ich denke langfristig"

Das soll aber noch nicht das Ende sein. "Dies ist nicht mein letzter Vertrag. Ich will noch länger spielen und in Form bleiben. Ich habe noch genügend Zeit, um über meine Zukunft nachzudenken, aber ich fühle mich richtig gut", so der Stürmer, der schon viermal Bundesliga-Torschützenkönig wurde.

Lewandowski weiter: "Bei einem Klub wie Bayern sind die Ambitionen immer die gleichen: versuchen, alles zu gewinnen, was der Klub gewinnen kann. Ich will nicht nur die nächsten zwei oder drei Jahre ganz oben bleiben, ich denke langfristig."

Das könnte Dich auch interessieren: Transfer-Check: Bayern-Star Alaba bei Paris Saint-Germain im Gespräch

#SotipptderBoss: Nächster Rückschlag für Schalke

Bundesliga
Hakimi offenbar zur Vertragsunterschrift in Mailand, Transfer kurz vor Abschluss
30/06/2020 AM 10:35
Ligue 1
Sportdirektor Leonardo macht Nägel mit Köpfen: PSG plant die Zukunft
16/06/2020 AM 20:00