Auf Deutsch stellte sich Thiago den Fragen und erklärte unter anderem auch, dass München seine "Heimat" und er dort sehr glücklich sei. Dennoch ließ sich der Spanier nicht zu einer Aussage über die kommende Spielzeit hinreißen. Er habe "keine anderen Dinge" als das anstehende Spiel in der Nations League gegen die Ukraine im Kopf.

Bundesliga
"Letzte Details" zu klären: Havertz-Wechsel zu Chelsea rückt näher
04/09/2020 AM 11:08

Auf die wiederholte Nachfrage nach einem Wechsel verabschiedete sich der 29-Jährige vorzeitig mit einem "Ciao" aus dem Interview.

Weiterhin gilt Liverpool als die von Thiago favorisierte Adresse. Allerdings soll sich auch Premier-League-Konkurrent Manchester United Chancen auf eine Verpflichtung ausrechnen.

Das könnte Dich auch interessieren: Martinez vor Rückkehr nach Spanien: Ablösesumme als Knackpunkt

Messi-Abgang: Ramos kritisiert Verhalten des Barça-Superstars

La Liga
Kehrtwende bei Messi: Bleibt er doch in Barcelona?
04/09/2020 AM 09:44
UEFA Nations League
Last-Minute-Schock: DFB-Elf verpasst Auftaktsieg gegen Spanien
03/09/2020 AM 21:03