Fußball
Bundesliga

Ex-Bayer: Van Gaal war Heynckes "taktisch um Längen voraus"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Bundesliga - FC Bayern, Louis van Gaal

Fotocredit: Getty Images

VonKatharina Wiedenmann
22/05/2020 Am 09:42 | Update 22/05/2020 Am 09:42

Danijel Pranjic spielte von 2009 bis 2012 beim FC Bayern. Dabei erlebte der Kroate auch Trainer Louis van Gaal. Den Niederländer lobte Pranjic bei "Spox" - trotz seiner teils schwierigen Art: "Er war geradezu besessen von seiner Philosophie, so präzise wie möglich Fußball zu spielen. Wir Spieler haben davon unheimlich profitiert." Er habe "keinen besseren Trainer" gehabt, erklärte der 38-Jährige.

  • Extra Time - Der Eurosport-Podcast: JETZT ABONNIEREN!

Vor allem van Gaals Denkweise und Arbeit seien "für den gesamten Verein (...) ein riesiger Gewinn" gewesen, betonte Pranjic. Doch die Besessenheit des niederländischen Coaches sorge auch dafür, dass "man als Mannschaft eigentlich nur ein Jahr lang zusammenarbeiten kann".

Bundesliga

Beckenbauer und Hoeneß gegen Frankfurt im Stadion

22/05/2020 AM 07:06

"Wir hatten keinerlei Freiräume und von einer lockeren Atmosphäre auf dem Trainingsplatz war selten etwas zu spüren", erzählte der ehemalige kroatische Nationalspieler.

Alles habe unter van Gaal fehlerfrei sein müssen: "Er war ein Perfektionist, der jedes noch so kleine Detail pflegte. Wenn eine Übung nicht nach seinen Vorstellungen umgesetzt wurde, ließ er sie uns so lange wiederholen, bis wirklich jeder von uns sie beherrschte."

Pranjic: Van Gaal "taktisch um Längen überlegen"

Dennoch sieht Pranjic den exzentrischen Coach vor allem im taktischen Bereich weit vorne, auch im Vergleich mit Triple-Trainer Jupp Heynckes, mit dem der Kroate noch ein Jahr bei den Bayern zusammenarbeitete.

"Ich kann vor Heynckes und seinen Erfolgen nur den Hut ziehen. Auch wenn ich sagen muss, dass van Gaal ihm vom fußballerischen Wissen her, gerade taktisch, um Längen überlegen war. Was das angeht, kann man bis heute sowieso niemand mit van Gaal vergleichen. Er ist der größte Fußball-Fachmann, den ich je kennengelernt habe", meinte Pranjic.

Danijel Pranjic und Louis van Gaal beim FC Bayern

Fotocredit: Getty Images

Auch wenn Heynckes ihn in seinem letzten Jahr für die Münchener nicht mehr so häufig aufgestellt habe, habe er das dem Ex-Bayern-Coach "nie übel genommen", stellte der Kroate zudem klar.

Ribéry "der beste Mitspieler"

Außerdem schwärmte Pranjic von einer Bayern-Legende, mit der er in München zusammenspielte: "Franck (Ribéry, Anm. d. Red.) war der beste Linksaußen der Welt und im Übrigen noch vor Luka Modric und Arjen Robben der beste Mitspieler, den ich je hatte."

Besonders der Franzose habe Schwierigkeiten mit van Gaal gehabt, berichtete der Abwehrspieler. Das habe vor allem daran gelegen, dass der Ex-Coach Ribéry lieber auf der Zehn als auf Linksaußen spielen lassen wollte. Der jetzige Florenz-Star sei damit nicht einverstanden gewesen, so Pranjic.

QUIZ: Kennst Du alle Trainer des FC Bayern?

Das könnte Dich auch interessieren: Bayern-Duo droht angeblich Ausfall gegen Frankfurt

Erste Meisterfeier als Bayern-Trainer: Als Ancelotti den Fans ein Ständchen sang

00:00:40

Bundesliga

Gruppenjubel verboten: DFL-Chef Seifert kritisiert Hertha

22/05/2020 AM 05:53
Champions League

Neuer träumt von zweitem "Finale dahoam"

21/05/2020 AM 19:09
Ähnliche Themen
FußballBundesligaFC Bayern MünchenJupp HeynckesMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Premier League

Bericht: Restart-Termin der Premier League fix

VOR 4 MINUTEN

Letzte Videos

Fußball

Für 17 Millionen: Bürki in die Premier League?

00:01:28

Meistgelesen

Bundesliga

Favre lobt BVB nach Topspiel: "Richtig gut gemacht"

GESTERN AM 10:25
Mehr anzeigen