Der Franzose ist der Meinung, dass der deutsche Rekordmeister die Ablösesumme besser in einen anderen Spieler investieren solle. "Wir reden über Kosten in Höhe von 80 Millionen Euro. Ich würde lieber 20 Millionen Euro drauflegen und Kai Havertz verpflichten", sagte der 43-Jährige.

Die Vergangenheit spreche nicht für Sané, so Sagnol weiter: "Er hatte viele Probleme bei Manchester City und auch mit der Nationalmannschaft." Ähnliches könne auch bei den Bayern passieren.

Bundesliga
Hoeneß spricht über Sané und Havertz: "Gerade beginnt eine neue Ära"
31/05/2020 AM 08:18

Sané wird schon länger mit den Münchnern in Verbindung gebracht. Ehrenpräsident Uli Hoeneß zeigte sich im Interview mit dem "BR-Hörfunk" optimistisch. was eine Verpflichtung des 24-Jährigen angeht und bezeichnete ihn als Teil einer möglichen neuen Ära für den FC Bayern.

Das könnte Dich auch interessieren: Alaba lässt Bayern weiter zappeln: Vertragsverlängerung offen

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

"Schleunigst ändern": Flicks Auftrag für Lewandowski

Bundesliga
Schützenfest gegen Düsseldorf: Gnadenlose Bayern fegen Fortuna weg
30/05/2020 AM 18:19
Bundesliga
Vor dem Bayern-Spiel gegen Frankfurt: Flick gibt Update zu Sané
VOR 15 STUNDEN