Hansi Flick (Trainer FC Bayern München) über ...

... die Leistung des FC Bayern: "Die erste Halbzeit war nah an dem, was wir uns vorstellen. Aber wir haben etwa fünf Minuten gehabt, in denen wir zu nachlässig waren. Das hat mir nicht gut gefallen und da machen wir uns das Leben selber schwer. Wir hätten den Ball besser laufen lassen müssen."

Bundesliga
"Ein dickes Ausrufezeichen!" BVB bringt den Angstgegner zu Fall
17/10/2020 AM 21:30

... den engen Terminkalender: "Es fehlt aktuell an gewissen Trainingseinheiten. Dortmund hatte sechs Wochen Vorbereitung, wir hatten eine. Es wird für uns eine große Herausforderung, aber wir wissen, dass es keine Alternative gibt. Man versucht schon alle durchzuwechseln, damit die Belastungssteuerung dementsprechend ist. "

... Thomas Müller: "Thomas war heute neben Lewy unser wichtigster Mann. Es ist Klasse, wie er die Räume sieht und uns hilft, das Spiel zu verlagern. Es war ein sehr, sehr gutes Spiel von ihm. Er war mit Robert der beste Spieler."

... die Rote Karte von Tolisso: "Klar war der Rückpass unnötig, er hatte Vorsprung und muss den Körper reinstellen, dann kann er den Ball auch zu Manu (Neuer, Anm. d. Red.) zurückspielen. Es war einfach eine blöde Rote Karte, das muss man so sagen."

Robert Lewandowski (FC Bayern München) über ...

... das Spiel: "In der ersten Halbzeit haben wir richtig gut gespielt, besonders mit dem Ball. Die zweite Halbzeit war ein bisschen zu wenig, Bielefeld hatte auch zwei, drei Chancen."

... die Länderspielpause: "Manchmal kommst du aus der Länderspielpause zurück und es ist nicht so leicht, auf die Bundesliga umzustellen. Aber die ersten 45 Minuten heute waren wirklich Wahnsinn. Jetzt müssen wir den Rhythmus halten und versuchen, auch das nächste Spiel zu gewinnen."

Manuel Neuer (FC Bayern München) über ...

... das Spiel: "Wir haben eine gute Leistung gezeigt und einen tollen Platz vorfinden können. Kompliment an den Platzwart, denn wir konnten unser Spiel aufsetzen. Es war wichtig, dass wir die Tore erzielt haben und hinten in der ein oder anderen Situation in der Defensive konzentriert da waren. Dementsprechend haben wir ein gutes Gesicht gezeigt und die vier Tore sprechen für unsere starke Offensive."

Uwe Neuhaus (Trainer Arminia Bielefeld) über ...

... das Spiel: "Dass der FC Bayern eine andere Qualität hat, das wissen wir. Und dass es passieren kann, in der Höhe zu verlieren, wussten wir ebenfalls vor dem Spiel. Aber deshalb ist man nicht zufrieden, gerade nicht mit der ersten Halbzeit. Wir waren zu brav und hatten zu viel Respekt. Sowohl in der Defensive, als auch in der Offensive haben wir noch Steigerungspotential."

... Thomas Müller: "Es ist eine Augenweide, Thomas Müller zuzuschauen. Er versteht einfach, wie Fußball funktioniert."

Fabian Klos (Arminia Bielefeld) über ...

... das Spiel: "Wir haben es gar nicht so schlecht gemacht. Wir haben zu 80 Prozent den Plan umgesetzt, aber in der einen oder anderen Situation hat uns der Mut gefehlt. Sonst hätten wir vielleicht schon eher ein Tor erzielen können. Wir wollten es den Bayern schwer machen und ob wir es geschafft haben, das weiß ich nicht. Es ist einfach die beste Mannschaft der Welt. Ein Sauerstoffzelt wäre aktuell ganz gut für uns. Einen Vorwurf, dass wir nicht alles probiert haben, kann man uns nicht machen."

... seine Torflaute: "Natürlich erwarten die Leute, dass ich eine Liga höher auch meine Tore erziele, aber es hat sich leider noch nicht ergeben. Als Stürmer muss man immer weiter machen und irgendwann geht der Ball wieder rein."

Stefan Ortega Moreno (Arminia Bielefeld) über ...

... seine Leistung und die Leistung der Bielefelder: "Die Bayern haben uns nicht unterschätzt. Sie haben direkt losgelegt und gezeigt, was für eine Qualität sie besitzen. Wir sind zu behäbig ins Spiel gekommen, mit einer Portion zu viel Respekt. Es war für viele das erste Mal heute und es ist gut, dass es so früh passiert ist und wir unsere Lehren draus ziehen können. Wenn man einmal unachtsam ist, wird es gnadenlos bestraft. Wir werden daraus lernen und nächste Woche anders agieren. Ich wollte mein Leben lang in dieser Liga spielen und versuche zu zeigen, dass ich mit meiner Leistung auch überzeugen kann. Das versuche ich Woche für Woche."

Verbalathleten - Der Eurosport-Podcast:

Alle Folgen der Verbalathleten findet Ihr auf Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deiner Wahl

Das könnte Dich auch interessieren: Favre wechselt den Sieg ein: BVB gewinnt beim Angstgegner

Stürmt Haaland bald mit Werner und Havertz?

Bundesliga
Wie eine Schülermannschaft: Kuriose Kabine für die Bayern-Stars
17/10/2020 AM 17:42
Champions League
Lokomotive Moskau - FC Bayern München live im TV, Livestream und Liveticker
VOR 27 MINUTEN