Manuel Neuer vom FC Bayern München ist selbst auf dem Weg zu einer Torwart-Legende zu werden. Wenn es jedoch um Gianluigi Buffon - mit 42 Jahren immer noch bei Juventus Turin aktiv - geht, gerät sogar er ins Schwärmen.
"Gigi ist unglaublich und ist in jeder Hinsicht ein Vorbild für mich. Nicht nur auf dem Feld mit seinen phänomenalen Reflexen, sondern auch mit seinem Charakter außerhalb des Platzes", sagte Neuer, der seine Stimme Buffon und Jaschin gab.
Neben ihm stimmten unter anderem Julio Cesar und Peter Schmeichel über den Gewinner ab. Buffon gewann die Wahl letztlich mit sieben Stimmen, Jaschin kam auf fünf, Zoff auf zwei. Jeweils eine Stimme bekamen Gordon Banks, Iker Casillas, Sepp Maier, Ladislao Mazurkiewicz, Rogerio Ceni, Claudio Taffarel und Schmeichel.
Bundesliga
Sorgenkind Sané bekommt positives Signal von Flick
02/01/2021 AM 15:08
Das könnte Dich auch interessieren: Flick vor Rückrundenstart: Viel Feuer und ein frommer Wunsch

"Werde ich nie vergessen": Bayerns Rekordjahr 2020

Bundesliga
"Wird nicht rechtzeitig fit": BVB muss auf Moukoko verzichten
02/01/2021 AM 15:07
Bundesliga
FC Bayern ohne Coman gegen Mainz, aber "jeder brennt"
02/01/2021 AM 13:17