"Als Trainer macht es mir großen Spaß, mit ihm zu arbeiten. Tiago ist ein toller Fußballer, er ist aufgeschlossen und wissbegierig. Seine Qualitäten zeigt er schon jetzt bei uns im Training", erklärte der 55-Jährige.
Aktuell ist der Portugiese hauptsächlich für die zweite Mannschaft der Münchener eingeplant. Einen Vergleich mit Namensvetter Thiago, der im Sommer nach sieben Jahren bei den Bayern zum FC Liverpool wechselte, wollte Flick aber nicht hinnehmen.
"Thiago ist ein Ausnahmekönner und um dieses Level zu erreichen, ist es für ihn noch ein weiter Weg. Tiago hat seine eigene Identität, er ist ein spannender Spieler", so der Bayern-Trainer.
La Liga
Jovic droht Haftstrafe nach Verstoß gegen Corona-Regeln
23/10/2020 AM 12:53
Vorerst ist der 20-Jährige bis Juni 2021 an die Münchener ausgeliehen. Die Bayern besitzen jedoch eine Kaufoption für das kommende Jahr über 7,5 Millionen Euro. Auch eine Weiterverkaufsbeteiligung für Benfica über 25 Prozent soll in einen möglichen Vertrag eingebaut werden.
Das könnte Dich auch interessieren: Vor dem Bayern-Spiel gegen Frankfurt: Flick gibt Update zu Sané

Zidane vor Rauswurf? Real-Legende als Nachfolger im Gespräch

Premier League
Schürrle über Zeit unter Mourinho: "Dachte, ich kann nicht mehr"
23/10/2020 AM 12:43
Bundesliga
Für Triple-Gewinn: FC Bayern erhält Bayerischen Sportpreis
23/10/2020 AM 11:28