Zum Ende seiner höchst erfolgreichen, eineinhalbjährigen Ära steuert Hansi Flick mit dem FC Bayern auf den neunten Meistertitel in Folge zu. Eine ähnliche Serie kann in Europas Topligen nur Juventus Turin vorweisen, die seit 2012 ein Dauer-Abo auf den Scudetto haben.
Doch genau diese Serie droht in dieser Spielzeit mit großer Wahrscheinlichkeit zu reißen. Juve rangiert derzeit nur auf Platz vier, der Rückstand auf Spitzenreiter Inter Mailand beträgt bereits 13 Punkte. In der Champions League scheiterten die Turiner im Achtelfinale am Underdog FC Porto. Die Debüt-Saison von Spieler-Legende Andrea Pirlo verläuft damit eher enttäuschend.
Genau deshalb sollen die Verantwortlichen bei der Alten Dame nun darüber nachdenken, eine Veränderung an der Seitenlinie vorzunehmen, um auch internationale Titel wieder in Reichweite rücken zu lassen.
Bundesliga
Als erster Bayer: Kimmich wünscht sich Flick als Bundestrainer
21/04/2021 AM 05:56
Wer käme da gelegener als der scheidende Trainer des (noch) amtierenden Champions-League-Siegers? Wie die "Sport Bild" berichtet, habe Juve deshalb schon Interesse an Flick bekundet. In Turin würde der 56-Jährige gute Rahmenbedingungen vorfinden, finanzieller Spielraum für Verstärkungen wäre gegeben. Allerdings sind zunächst die Entwicklungen um die geplante und vermutlich schon gescheiterte Super League abzuwarten.
QUIZ: Kennst Du alle Trainer des FC Bayern München?

Bayern und Flick müssen sich auf Vertragsauflösung einigen

Zudem stehen die Norditaliener mit ihrem Interesse auch nicht alleine da. Auch englische Vereine sollen Flick ins Auge gefasst haben. Und allen voran macht sich auch der DFB Hoffnungen, den Co-Trainer der Weltmeistermannschaft von 2014 als Nachfolger Jogi Löw zu installieren.
All das hängt zunächst aber auch davon ab, wie sich der FC Bayern und Flick nach der Saison einigen. Zunächst müsste nämlich der über den Sommer hinaus laufende Vertrag des Erfolgstrainers aufgelöst werden, damit Flick eine neue Aufgabe angehen könnte.
QUIZ: Kennst Du alle Fußball-Bundestrainer?
Das könnte Dich auch interessieren: Flick reicht Bossen die Hand: Versöhnungskurs statt nächstem Schachzug

Angst vor dem Flurfunk: So rechtfertigt Flick seine Ankündigung

Bundesliga
Lewandowski-Comeback steht bevor: Jagd auf Müller-Rekord geht weiter
20/04/2021 AM 22:28
Champions League
Juve-Boss bestätigt Super-League-Aus - Aktie bricht ein
20/04/2021 AM 20:42