Verständnis ja, Antworten nein.
Hansi Flick betonte, er verstehe, dass die Presse "immer etwas Neues aus mir herausbekommen will". Das sei nun mal der Job der Medienvertreter. Er habe "aber keine Lust mehr darauf und werde diese Fragen in Zukunft auch nicht mehr beantworten".
Flick war zuletzt immer wieder mit dem Amt des Bundestrainers in Verbindung gebracht worden, da Joachim Löw nach der EM im Sommer zurücktreten wird.
Bundesliga
Situation bei Bayern immer prekärer: Jetzt fällt auch Hernández aus
09/04/2021 AM 11:38
Bayern-Coach Flick riet den Journalisten indes, sich auf die Leistungen seines Teams zu fokussieren anstatt Fragen nach seinen eigenen Plänen zu stellen. "Das ist so eine geile Mannschaft. Sie hat es verdient, dass man sich auf sie konzentriert."
Nach dem Bundesliga-Heimspiel gegen Union (Samstag ab 15:30 Uhr im Liveticker) geht es am kommenden Dienstag bei Paris Saint-Germain um den Einzug ins Champions-League-Halbfinale (ab 21:00 Uhr im Liveticker).
Das könnte Dich auch interessieren: Kaum Zugeständnisse vom Verein: Warum Flicks Abgang logisch wäre

Flammender Appell von Flick: "Habe keine Lust mehr!"

Bundesliga
Trotz Gespräch mit Hoeneß: Das verhinderte Nagelsmanns Bayern-Wechsel
09/04/2021 AM 08:43
Bundesliga
Fußballer des Jahres zurück - mit Titelansage an die Konkurrenz
VOR 7 STUNDEN