Der gebürtige Wiener möchte mit einem neuen Kontrakt in die Gehaltssphären von Thomas Müller, Manuel Neuer und Robert Lewandowski aufsteigen.

Aktuell verdient Alaba noch 15 Millionen Euro, die Bayern bieten ihm offenbar elf Millionen Euro plus sechs Millionen Euro erfolgsabhängige Bonuszahlungen.

Bundesliga
Als Lewandowski-Backup: Diesen Stürmer wollte Kovac zum FC Bayern holen
09/09/2020 AM 09:58

Das Argument für die astronomischen Gehaltsforderungen der Alaba-Seite sind demnach seine zwölfjährige Loyalität und der Grund, dass die Münchner noch nie eine Ablöse für den Verteidiger zahlen mussten.

Die beiden Parteien sind angeblich noch weit von einem gemeinsamen Nenner entfernt. Ein Abschied des zweifachen Triple-Siegers droht bereits im Oktober.

Das könnte Dich auch interessieren: Flick plant mit Thiago und Alaba - Zukunft von Perisic entschieden

Schwitzen vor der Kamera: So lief der Trainingsauftakt der Bayern

Bundesliga
Kovac über Bayerns Triple-Erfolg: "Konnte meinen Teil beitragen"
09/09/2020 AM 08:40
La Liga
Barças Einkaufsliste: Diese Stars sollen im Sommer kommen
09/09/2020 AM 08:21