"Ab Platz fünf oder sechs gibt es ein Loch. Aber das Wehklagen sehe ich nur noch relativ. Die hoch gelobten Engländer waren im Halbfinale der Champions League nicht vertreten. Aus der Bundesliga waren zwei Teams dabei. Ich würde mir international keine allzu großen Sorgen machen", sagte Hoeneß weiter

In der Diskussion um eine Rückkehr der Fans hat der 68-Jährige noch "zwei, drei Monate Geduld" eingefordert. "Wir sollten weiterhin diszipliniert sein, damit in Deutschland die Zahlen wieder zurückgehen. Für die ewige Kritik, die jeden Montag bis Freitag in der Zeitung steht, habe ich überhaupt kein Verständnis", so Hoeneß: "Wir müssen lernen, an das Ganze zu denken. Man muss vorausschauen und nicht kurzfristig nur ans Ego denken", ergänzte er.

Fußball
Robben-Comeback in der Elftal? Bondscoach Lodeweges macht Hoffnung
13/09/2020 AM 16:18

Er könne aber die Sorgen einiger Klubs nachvollziehen. "Wenn wir mehr als ein halbes Jahr nicht im vollen Stadion spielen können - bei uns fehlen auch 50 Millionen über die ganze Saison -, dann wird der ein oder andere Verein Probleme bekommen", sagte der früherer Bayern-Manager und -Präsident.

Sorge bereite ihm auch, "ob die Leute, wenn es möglich ist, wieder alle kommen. Ob es dann ausverkaufte Stadien gibt oder ob die Leute ängstlich sind"..

Das könnte Dich auch interessieren: "Geldgieriger Piranha": Hoeneß attackiert Alaba-Berater scharf

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Mit Sané, ohne Thiago: Die Bayern sind zurück an der Säberner Straße

Bundesliga
Klub-Boss verrät: Davies wäre fast in der Premier League gelandet
12/09/2020 AM 17:48
Bundesliga
Coman fürchtet Konkurrenzkampf nicht: "Es gibt nur Sané"
12/09/2020 AM 17:16